Spaghetti Carbonara

Von diesen köstlichen Spaghetti Carbonara können Pasta Fans nicht genug bekommen. Hier dieses unwiderstehliche Rezept.

Spaghetti Carbonara

Bewertung: Ø 4,4 (378 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Knoblauchzehe
3 Stk Eier
50 g Parmesan, gerieben
1 Fl Rama Cremefine zum Kochen
500 g Spaghetti
100 g Speckwürfel
1 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
1 Prise Salz, Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Speckwürfel glasig braten. Pflanzencreme zugeben und erhitzen. Knoblauch fein schneiden, beifügen und dünsten. Anschließend die gekochten Spaghetti zugeben und erwärmen.
  3. Rama Cremefine zum Kochen, Eier, Parmesan und Gewürze gut verrühren und in die Pfanne über die Spaghetti gießen. In der heißen Pfanne zügig miteinander vermischen. Sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rahmschmarren mit Beeren

RAHMSCHMARREN MIT BEEREN

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieser köstliche Rahmschmarren mit Beeren. Überzeugen sie sich selbst von dem Rezept.

Lachs mit Kräuter-Salsa

LACHS MIT KRÄUTER-SALSA

Lachs mit Kräuter-Salsa verwöhnt den Gaumen und fördert das Wohlbefinden. Probieren Sie dieses schmackhafte Rezept.

User Kommentare

Rinaldo
Rinaldo

Endlich jemand der den Speck, der bei der Carbonara auch nicht falsch ist, nicht "knusprig braun", sondern nur glasig brät. Ein bissl zu viel "Schmierage" wär' mir dabei und auch ein bissl zu viele Nudeln - bei mir gibt's pro Portion höchstens 100 g.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Unser italienischer Freund brät den Speck knusprig braun, und sie schmecken sehr fein. Allerdings gibt er kaum Obers dazu - schon gar nicht dieses unsägliche Rama-Zeugs.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE