Spanische Reisbällchen

Erstellt von Tsambika

Ein ausgefallenes Rezept für ein Partybuffet sind diese spanischen Reisbällchen.

Spanische Reisbällchen

Bewertung: Ø 4,3 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Zwiebel
100 g Karotten
40 g Olivenöl
200 g Risotto-Reis
125 ml trockener Weißwein
300 ml Hühnersuppe
100 g Manchegokäse oder Parmesan, gerieben
1 Stk Eidotter
100 g Semmelbrösel
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
500 ml Öl zum Ausbacken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und fein schneiden. Karotten schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, Karotten zugeben und mitrösten.
  2. Reis zugeben, kurz mitrösten, mit dem Wein ablöschen und mit der Suppe aufgießen. Salzen, pfeffern und ca. 20 Minuten köcheln, bis der Reis leicht verkocht ist.
  3. Die Reismasse vom Herd ziehen und überkühlen lassen. Nun die Reismasse mit Käse und Dotter mischen, mit Salz abschmecken.
  4. Aus der lauwarmen Masse 20 Bällchen formen, in den Bröseln wälzen und im Öl bei 170 Grad schwimmend goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Mit Aioli servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE