Spekulatius-Topfenkuchen mit Brunch buttrig-frisch

Erstellt von Astra66

Der Spekulatius-Topfenkuchen mit Brunch buttrig-frisch passt perfekt in die Weihnachtszeit. Ein herrliches Dessert - Rezept für das Festmenü.

Spekulatius-Topfenkuchen mit Brunch buttrig-frisch Foto Astra66

Bewertung: Ø 4,5 (34 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

Zutaten für den Teig

250 g Spekulatius
50 g Butter (weich)
50 g Brunch buttrig-frisch

Zutaten für die Topfenmasse

600 g Topfen (mit hohem Fettanteil, wenn gewünscht)
300 g Brunch buttrig-frisch
1 Pk Vanille-Puddingpulver
2 TL Spekulatiusgewürz
4 Stk Eier

Zutaten für die Sterne

50 g Marzipan-Rohmasse
1 EL Backkakao

Zutaten für die Deko

200 ml Schlagobers
1 Pk Sahnesteif
160 g Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Springform Spritzbeutel

Zeit

95 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 65 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Spekulatius sehr fein zerkrümeln. Mit der weichen Butter und Brunch buttrig-frisch verkneten. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und die Spekulatius-Masse darauf verteilen und fest drücken.
  2. Das Backrohr auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Dann den Topfen mit Brunch buttrig-frisch, dem Spekulatiusgewürz und dem Vanille-Puddingpulver in einer Rührschüssel verquirlen. Danach die Eier einzeln unterrühren.
  3. Nun die Topfenmasse auf dem Spekulatiusboden verteilen und glatt streichen. Im Backrohr ca. 50-55 Minuten backen. Danach das Backrohr ausschalten und den Käsekuchen ca. 15 Minuten darin ruhen lassen. Heraus nehmen, erkalten lassen, auf eine Kuchenplatte setzen, dabei das Backpapier abziehen.
  4. Inzwischen die Marzipanrohmasse mit dem Backkakao gut vermischen. Ausrollen, Sterne in unterschiedlicher Größe ausstechen und damit die Mitte des Kuchen dekorieren.
  5. Zum Schluss den Obers zusammen mit Sahnesteif steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und den Rand des Kuchens mit Tupfen garnieren.

Tipps zum Rezept

Einige silberne Zuckerperlen auf den Kuchen streuen.

Nährwert pro Portion

kcal
226
Fett
13,84 g
Eiweiß
8,00 g
Kohlenhydrate
17,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spaghetti-mit-shrimps-in-brunch-sauce.png

SPAGHETTI MIT SHRIMPS IN BRUNCH-SAUCE

Ein schnelles und pikantes Mittagessen sind die Spaghetti mit Shrimps in Brunch-Sauce. Das Lieblings - Rezept von vielen Kindern.

kartoffel-putenfleisch-auflauf.png

KARTOFFEL-PUTENFLEISCH AUFLAUF

Dieses Rezept von Kartoffel-Putenfleisch Auflauf gelingt immer. Ein einfaches Mittagessen, ideal zum vorbereiten.

vegetarischer-nudelauflauf.png

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

donauwellen-cupcakes-mit-buttrig-frischem-topping.png

DONAUWELLEN CUPCAKES MIT BUTTRIG-FRISCHEM TOPPING

Köstliche Donauwellen Cupcakes mit buttrig-frischem Topping sehen umwerfend aus. Das Rezept zum Nachbacken und genießen.

zarte-schokoherzen.jpg

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Ein herrliches Rezept für süße Momente.

scharfer-nudelsalat.png

SCHARFER NUDELSALAT

Ein pikant - scharfer Nudelsalat darf auf keinen Partybuffet fehlen. Hier das einfache Rezept aus der feurigen Kochecke.

User Kommentare

Kanguruh1

Ich habe vorher noch nie mit "Brunch" gebacken, war aber mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Ich werde noch weitere Rezepte ausprbieren!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Falsches Auge operiert

am 25.06.2022 18:28 von Limone

Folgen von Stromausfällen

am 25.06.2022 18:04 von Maarja

Schuhe mit Zehensteg

am 25.06.2022 17:55 von Maarja

Welttag der Schulfreunde

am 25.06.2022 17:36 von Silviatempelmayr