Steaks mit Sardellenfilets

Ein besonders Rezept für Genießer sind diese Steaks mit Sardellenfilets. Fisch und Oliven verleihen eine tolle Geschmacksnote.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Beiriedschnitten
12 Stk Oliven
16 Stk Sardellenfilets
1 Bund Estragon
62 ml Suppe
1 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Steaks mit Sardellenfilets zuerst die Oliven halbieren. Sardellenfilets gut abtropfen lassen. Estragon abzupfen und grob hacken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit wenig Öl medium braten.
  2. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Sardellenfilets und Oliven belegen. Den Bratenrückstand mit der Suppe aufgießen, aufkochen und die Steaks damit übergießen. Mit Estragon bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

rindersteaks-richtig-braten.jpg

RINDERSTEAKS RICHTIG BRATEN

Ein Rindersteak richtig zu braten ist gar nicht mal so schwer. Wenn man einige Dinge beachtet wird das Steak zum richtigen Gaumenschmaus.

schweinesteak.jpg

SCHWEINESTEAK

Dieses Rezept eignet sich toll für ein besonderes Dinner. Das saftige Schweinesteak wird Ihren Liebsten auf der Zunge zergehen.

rumpsteak.jpg

RUMPSTEAK

Die perfekte Zubereitung von Rumpsteak ist ganz einfach. Mit diesem Rezept schmilzt das Fleisch auf der Zunge.

rinderfiletsteak.jpg

RINDERFILETSTEAK

Für die Rinderfiletsteak verwenden sie nur Fleisch von bester Qualität. Hier unser Rezept für Feinschmecker.

pfeffer-steak.jpg

PFEFFER STEAK

Das saftige Pfeffer Steak schmeckt allen Fleisch-Liebhabern garantiert. Ein Rezept das einfach zubereitet wird.

einfache-minutensteaks.jpg

EINFACHE MINUTENSTEAKS

Wenn wenig Zeit zum Kochen ist, dann passt das Rezept von den einfachen Minutensteaks. Servieren sie dazu Brot und Salat.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wurst selber machen

am 01.04.2021 19:28 von Eins1945