Stelze nach Omas Art

Viele wollen nur gebratene Stelze, doch dieses Rezept - Stelze nach Omas Art - schmeckt köstlich und ist einen Versuch wert.

Stelze nach Omas Art

Bewertung: Ø 4,2 (31 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Stk Stelze (Schwein)
1 l Wasser
2 Stk Karotten
1 Stk Sellerie
1 Stk Zwiebel
6 EL Essig
6 Stk Nelken
5 Stk Lorbeerblatt
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

110 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Wasser mit dem Weinessig säuerlich abschmecken, Karotten und Sellerie putzen, grob zerteilen und dazu geben.
  2. Die Zwiebel schälen und vierteln und zusammen mit den Nelken und den Lorbeerblättern ebenfalls in das Kochwasser tun. Aufkochen lassen, nochmals abschmecken.
  3. Die Stelze einlegen und 90 Minuten köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Das Fleisch muss sich vom Knochen lösten, dann ist es gar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Johann_Meisterkoch
Johann_Meisterkoch

Wirklich ein tolles Rezept! Die ganze Familie war begeistert, sogar die achtigjährige Urgroßmutter, ohne Zähne.

Auf Kommentar antworten

Mittagskoch
Mittagskoch

Ich glaube die Urgroßmutter ist nicht glaubwürdig ohne zähne ist eine knusprige Stelze nicht zu essen

Auf Kommentar antworten

Leo_Nimmersat
Leo_Nimmersat

Die Stelze im Schweizerhaus schmekct mir jedoch besser, leider ist das Schweizerhaus im Winter geschlossen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE