Strangolapreti

Das Rezept Strangolapreti oder auch Priesterwürger genannt stammt aus Trentino und war die Leibspeise der dort ansässigen Priestern.

Strangolapreti Foto shutterstock.com

Bewertung: Ø 4,3 (293 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Semmelwürfel
200 g Spinat - TK
60 g Parmesan (gerieben)
150 ml Milch (lauwarm)
2 Stk Eier
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Zeit

90 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 70 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Strangolapreti zuerst den Spinat nach Packungsanweisung auftauen und klein schneiden.
  2. In einer Schüssel die Semmelwürfel, Parmesan, Milch, Eier, Salz und Pfeffer vermengen und etwas ziehen lassen. Anschließend den Spinat untermengen und die Masse für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. In einem großem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Aus der Spinatmasse kleine Knödeln formen und 10 Minuten im Salzwasser ziehen lassen. Wenn die Knödeln an der Wasseroberfläche schwimmen sind sie gar.

Tipps zum Rezept

Servieren sie die Strangolapreti mit Salbeibutter und geriebenen Parmesan.

Nährwert pro Portion

kcal
324
Fett
9,28 g
Eiweiß
18,39 g
Kohlenhydrate
38,63 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Katerchen

Die habe ich schon öfters gemacht und bekomme immer Lob dafür. Allerdings gebe ich noch eine Prise Muskat dazu, steche vom Teig Nockerl ab und wenn sie fertig sind übergieße ich diese „Priesterwürger“ mit flüssiger Butter.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weinbergschnecken

am 24.05.2022 06:53 von martha

Tierwohl

am 24.05.2022 05:36 von snakeeleven