Teiggebäck mit Kürbis und Feta Käse

Kürbis einmal anders das Teiggebäck mit Kürbis und Feta Käse Rezept ist ein Geheimtipp unter den kleinen Leckerbissen.

Teiggebäck mit Kürbis und Feta Käse

Bewertung: Ø 3,9 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Muskatkürbis
2 EL Olivenöl
3 Stk Knoblauchzehen
4 Stk Blätterteig
100 g Feta Käse
3 EL Oregano
21 EL Pinienkerne
1 Stk Ei
1 EL Milch
1 EL Sesamsamen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Muskatkürbis mit einem scharfen Messer schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Den Feta Käse in Olivenöl einlegen und beiseitestellen. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und die Kürbisstücke auf einem Backblech ausbreiten. Etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und den Knoblauch darauf verteilen. Den Kürbis etwa 35 Minuten lang goldgelb bräunen lassen.
  2. Eine glatte Oberfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Blätterteig darauf ausbreiten. Die abgekühlten Kürbisstücke auf die Teigquadrate legen und den Feta, Oregano und Pinienkerne darüber verteilen. Anschließend mit dem verblieben Feta Öl betupfen. Die jeweils gegenüberliegenden Ecken der Teigtaschen miteinander verschließen. Den dadurch entstehenden Spitz aller vier Ecken leicht eindrehen.
  3. Milch und Eigelb in einem passenden Gefäß leicht verrühren. Die Teigtaschen auf ein Backblech setzen und mit der Milch-Ei Mischung bepinseln. Die Sesamsamen oben aufstreuen und mit noch etwas Salz abrunden. Ich Backrohr bei etwa 180 Grad 15 Minuten lang fertig bräunen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn sie den Kürbis zuerst halbieren fällt das schälen etwas leichter. Verwenden sie dazu ein Messer welches größer als die Kürbisfrucht ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun fritiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Karamellisierte Zwiebeln

KARAMELLISIERTE ZWIEBELN

Karamellisierte Zwiebeln werden kalt oder warm als herzhafte sowie süsse Vorspeise auf den Tisch gebracht.

Panierter Camembert

PANIERTER CAMEMBERT

Panierter Camembert ist eine köstlische Vorspeise. Für dieses Rezept brauchen sie Preiselbeersauce.

Karotte im Schinkenmantel

KAROTTE IM SCHINKENMANTEL

Das Rezept für die Karotten im Schinkenmantel schmecken würzig und unwiderstehlich gut. Das Gericht eignet sich als Vorspeise und für ein Buffet.

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE