Thuna-Wrap

Ein wahrer Genuss sind die tollen Thuna-Wraps. Dieses Rezept ist eine köstliche Wrapvariation.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (49 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Weizenmehl
1 Prise Salz
1 Bund Kräuter (Petersilie, Thymian, Basilikum)
2 Becher Joghurt
500 g Thunfisch
2 Stk Äpfel
1 Kn Sellerie
1 Bund Endiviensalat
200 ml Wasser
5 EL Sonnenblumenöl
1 EL Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

60 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mehl, Öl und Salz in einer Schüssel zu einem Teig kneten, anschließend Wasser beimengen und nochmals den Teig gut durchkneten. Den Teig samt der Schüssel in einem lauwarmen Wasser mindestens 20 Min. gehen lassen.
  2. Anschließend den Teig gut ausrollen und in ca. 15x15 cm Stücke teilen. Den Teig in einer Pfanne kurz ohne Fett braten lassen und immer wieder schwenken.
  3. Endiviensalat und Äpfel waschen, in Stücke schneiden und den Thunfisch daruntermischen. Aus dem Joghurt, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren. Geschnittene Stücke auf gebratene Wraps geben, zusammenrollen und Sauce daraufgießen und mit Kräutern verfeinern.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack mit Hartkäse verfeinern.

Nährwert pro Portion

kcal
814
Fett
27,02 g
Eiweiß
48,18 g
Kohlenhydrate
89,50 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Wrap Teig selber machen

WRAP TEIG SELBER MACHEN

Selbstgemachte Wrap schmecken einfach besser. Hier unser Rezept, wie man Wrap Teig selber machen kann.

Chicken-Wrap

CHICKEN-WRAP

Von den köstlichen Chicken-Wrap können Wrap Fans nicht genug bekommen. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

Füllung für Wraps

FÜLLUNG FÜR WRAPS

Das Füllung für Wraps-Rezept muss noch in Wraps gewickelt werden.

Wraps mit Gemüse

WRAPS MIT GEMÜSE

Wraps mit Gemüse sind ein köstlicher Snack für den kleinen Hunger. Ein vegetarisches und gesundes Rezept.

Wraps mit Lachs

WRAPS MIT LACHS

Wraps mit Lachs sind ein toller Snack oder Vorspeise für eine Party. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Wrap Grundrezept

WRAP GRUNDREZEPT

Dieses Wrap Grundrezept ist gar nicht schwer in der Zubereitung. Ein Rezept zum Ausprobieren und anschließend beliebig füllen.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Oh sehr schön, jetzt habe ich endlich ein Rezept wo der Wrap auch selbst gemacht ist. Das probier ich demnächst aus.

Auf Kommentar antworten

turnfisch

Was soll denn Thuna sein? Meinen Sie Thunfisch, der auf Englisch Tuna heißt? Wie belieben Sie es auszusprechen? Ich bin neugierig...

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Der Rezeptname ist abgeleitet von der Zutat Thunfisch und ein Eigenname. Daher passt die Schreibweise.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Pflegebonus von 2000 Euro?

am 08.12.2022 06:00 von snakeeleven

Der Pfusch

am 08.12.2022 05:55 von Pesu07

Rasern wird Fahrzeug genommen

am 08.12.2022 02:15 von alpenkoch