Tintenfisch-Nudeln mit Jakobsmuscheln

Köstliche Tintenfisch-Nudeln mit Jakobsmuscheln bringen Abwechslung auf den Tisch und schmecken garantiert. Das tolle Rezept für Feinschmecker.

Tintenfisch-Nudeln mit Jakobsmuscheln

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
2 Stk Eier
3 Stk Eigelb
10 g Tintenfisch-Tinte
1 Prise Salz
1 Prise Grieß zum Bestäuben
16 Stk Jakobsmuscheln (mit Rogen)
4 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe (fein gehackt)
2 Stk Chilischoten (fein gehackt)
400 g Tomaten (Dose, gehackt)
150 ml Hühnersuppe
1 Bund Petersilie (glatt, gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kenwood Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl, Eier und Eigelb, Tintenfischtinte und eine Prise Salz in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Mit dem Teighaken bei Geschwindigkeit 1 laufen lassen, bis der Teig gut vermischt ist. Die Geschwindigkeit auf Stufe 2 erhöhen und für 7 weitere Minuten kneten, bis ein glatten Teigball entsteht. Evtl. ein paar Tropfen Wasser hinzufügen, sollte der Teig zu trocken sein- aber beachten, dass er nicht zu nass und weich wird.
  2. Den Teig in Frischhaltefolie verpackt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Die Nudelwalze an der Küchenmaschine anbringen. Den Teig auspacken und bei Geschwindigkeit 1 durch die breiteste Einstellung ausrollen lassen, den Teig in die Hälfte falten und erneut rollen. Dies noch zweimal wiederholen, bis der Teig glatt ist. Mit etwas Grieß stauben, falls der Teig klebt. Den Stärkegrad 1 einstellen. Den Teig durchrollen. Dann den Stärkegrad 2 einstellen. Den Teig so lange durchrollen, bis der Stärkegrad 8 erreicht ist.
  3. Die Teigstreifen auf 40 cm Länge schneiden und 10 Minuten trocknen lassen.
  4. Die Nudelwalze abnehmen und das Fettucine Schneidwerk anbringen. Die Teigstreifen durch das Schneidwerk laufen lassen. Bei Bedarf mit Grieß bestäuben. Die Nudeln portionsweise zu Nestern formen und im Kühlschrank etwas trocknen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Jakobsmuscheln zubereiten. Den Rogen entfernen und die Jakobsmuscheln zur Seite stellen. In einer Pfanne 2 Esslöffel des Olivenöls erhitzen und den Rogen dazugeben. Den Rogen eine Minute lang braten, dann den Knoblauch und die Hälfte der Chilischotefür ein paar Minuten mitbraten. Hühnersuppe und gehackte Tomaten dazugeben, zum Kochen bringen und ca. 5-10 Minuten kochen lassen.
  6. Den Inhalt der Pfanne in den Mixeraufsatz der Küchenmaschine geben, und glatt mixen.
  7. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Nudeln hineingeben und 4 Minuten kochen, abtropfen und zur Seite stellen.
  8. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, und die Jakobsmuscheln auf jeder Seite eine Minute braten. Aus der Pfanne nehmen.
  9. Die Rogensoße gemeinsam mit den Nudeln in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze gut durchmischen. Vom Herd nehmen und auf 4 Teller aufteilen. Jede Pastaschüssel mit je 4 der angebratenen Jakobsmuscheln belegen, dann mit Petersilie und dem restlichen gehackten Chili bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quinoa-Bohnen Burger

QUINOA-BOHNEN BURGER

Das Rezept Quinoa-Bohnen Burger eignet sich hervorragend für den KENWOOD Fleischwolf. Ein Veggie-Burger für absolute Feinschmecker.

Weißwurst

WEIßWURST

Für dieses köstliche Weißwurst Rezept eignet sich der KENWOOD Multi-Zerkleinerer. Tolles Rezept für die ganze Familie.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Wer kann diesem Rezept für Mohr im Hemd schon wiederstehen? Himmlisch im Geschmack und ein toller Eyecatcher obendrein.

Ratatouille

RATATOUILLE

Das gesunde Rezept Ratatouille erfreut sich an immer mehr Anhänger und bestimmt ist es auch für dich das ideale Gericht zum Nachkochen.

Reisfleisch

REISFLEISCH

Perfektes Reisfleisch gelingt mit diesem Rezept bestimmt. Nebenbei ist es herrlich im Geschmack, weil es mit Tomatenmark zubereitet wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE