Tofu-Maki

Maki selber machen ist gar nicht so schwer, mit dem Rezept Tofu-Maki gelingts bestimmt.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Sushireis
100 ml Reisessig
150 g Chilitofu
65 g Zucker
5 EL Sojasauce
30 g Salz
2 EL Sesamöl
3 Bl Nori
1 TL Wasabi
0.5 TL Currypulver

Zeit

60 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Reis waschen bis er klar ist, dann mit der 1,5 fachen Menge an Wasser in einem Topf zu Kochen bringen, anschließend bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die restliche Zutaten in einem kleinen Topf vorsichtig erwärmen bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben, die Mischung abkühlen lassen und 40ml abmessen.
  2. In der Zwischenzeit Tofu in dünne Streifen schneiden und Sesamöl erhitzen, Curry hinzufügen und Tofu darin anbraten, mit etwas Sojasauce ablöschen und beiseite stellen. Wasabi mit etwas Sojasauce vermischen
  • Nun den Reis von der Hitze nehmen und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Danach in eine flache Schüssel geben und die Essigmischung darauf verteilen. Alles vermengen und kurz überkühlen lassen.
  • Für die Zubereitung der Maki eine Schüssel mit Wasser bereit stellen. Nori-Blatt auf eine Bambusmatte legen und Hände (ev. mit Handschuhen) befeuchten. ⅓ vom Reis auf dem Blatt verteilen, dabei auf einer Längsseite 1-2 Finger breit frei lassen. Ca. in der Mitte längs mit etwas Wasabi fingerbreit bestreichen und ⅓ des Tofu darauf legen.
  • Nori-Blatt fast ganz einrollen, Rolle etwas festdrücken, freigelassene Stelle etwas befeuchten und Maki fertig einrollen. Mit den anderen beiden Blättern wiederholen und Maki mit einem scharfen und etwas befeuchteten Messer schneiden.
  • ÄHNLICHE REZEPTE

    nasi-goreng.jpg

    NASI GORENG

    Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

    krabbenchips.jpg

    KRABBENCHIPS

    Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

    thaicurry.jpg

    THAICURRY

    Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

    huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

    HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

    Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

    asiatische-reispfanne.jpg

    ASIATISCHE REISPFANNE

    Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

    suess-saures-haehnchen-mit-reis.jpg

    SÜSS-SAURES HÄHNCHEN MIT REIS

    Das süß-saure Hähnchen mit Reis schmeckt der ganzen Familie. Mit diesem Rezept ist Ihnen Lob sicher.

    User Kommentare

    ÄHNLICHE REZEPTE

    NEUESTE FORENBEITRÄGE

    Heute vor 20 Jahren

    am 02.03.2021 13:32 von Billie-Blue

    So viele Corona-Anzeigen

    am 02.03.2021 11:45 von Limone