Tonkabohnen-Salz

Erstellt von DIELiz

Dieses Tonkabohnen-Salz Rezept ist für Feinschmecker gedacht. Es ist zum Verfeinern von Speisen ideal.

Tonkabohnen-Salz

Bewertung: Ø 3,8 (58 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Meersalz
1 Stk Tonkabohne
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Tonkabohne mit einem Mixer fein zerhacken. Zusammen mit dem Salz in ein passendes Twist-Off-Glas geben. Eine bis zwei Wochen aromatisiern, dabei gelegentlich schütteln.
  2. Tonkabohnen-Salz je nach gewünschtem Feinheitsgrad durchmixen und verschlossen aufbewahren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauchsalz

KNOBLAUCHSALZ

Versuchen sie dieses Rezept vom Knoblauchsalz. Es ist viel intensiver als das Fertigprodukt.

Holundersekt

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

Sauerrahm selbstgemacht

SAUERRAHM SELBSTGEMACHT

Der Sauerrahm selbstgemacht ist einfach in der Zubereitung, nur braucht das Rezept viel Zeit zum Reifen.

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Sehr gerne würze ich in Butter gedünstete Karotten mit Tonkabohnen - Salz. Aber auch ein gebratenes Schwertfischsteak oder Meeresfrüchte harmonieren wunderbar mit dem Salz.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE