Topfentorte

Die cremige Topfentorte ist eine süße Verführung, die mit folgendem Rezept auf den Tisch Ihrer Lieben gebracht wird.

topfentorte.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (1.369 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

125 g Butter
1 Stk Zitrone
125 g Rosinen
1 EL Grieß
1 Pk Vanillepudding
1 Pk Backpulver
500 g Speisetopfen, 20 %
500 g Magertopfen
1 Pk Vanillezucker
375 g Zucker
4 Stk Eier

Zutaten für die Form

1 EL Butter
1 Prise Brösel

Zeit

80 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 65 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Päckchen Topfen verrühren. Dann den restlichen Topfen und das Backpulver einrühren.
  2. Eier nach und nach zugeben. Die Zitronenschale und Saft der Zitrone (kann auch weggelassen werden) zugeben. Puddingpulver, Grieß und Rosinen beigeben und alles gut verrühren.
  3. Die Masse in eine gebutterte und mit Brösel bestreute Form geben und bei niederer Temperatur (150 Grad) langsam backen.

Nährwert pro Portion

kcal
395
Fett
13,60 g
Eiweiß
15,60 g
Kohlenhydrate
52,42 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Topfenkuchen

SCHNELLER TOPFENKUCHEN

Dieser köstliche Topfenkuchen ist wie der Name schon sagt, schnell zubereitet. Diesem Rezept für Schneller Topfenkuchen kann niemand widerstehen.

Topfentorte

TOPFENTORTE

Topfentorte ist schnell zubereitet und passt immer, egal ob als Geburtstagstorte oder zur Kaffeejause. Dieses Rezept sollten Sie sich merken.

amerikanischer-cheesecake.jpg

AMERIKANISCHER CHEESECAKE

Dieses Cheesecake-Rezept ist für Topfenbegeisterte sicherlich die beste Wahl!

kaesekuchen-klassisch.jpg

KÄSEKUCHEN KLASSISCH

Diese Leckerei wird mit zartem Teig zubereitet. Ein Traum ist dieses tolle Käsekuchen klassisch-Rezept.

kaesekuchen-vom-blech.jpg

KÄSEKUCHEN VOM BLECH

Der Käsekuchen vom Blech schmeckt cremig und leicht. Alle Naschkatzen unter Ihnen sollten dieses tolle Rezept ausprobieren.

schneller-kaesekuchen.jpg

SCHNELLER KÄSEKUCHEN

Von diesem unwiderstehlichen schnellen Käsekuchen können Sie nicht genug bekommen. Probieren Sie das tolle Rezept.

User Kommentare

MaryLou

Ich habe den Zucker durch Xylit ersetzt und der Kuchen ist jetzt sogar Low Carb tauglich, ich bekomme nämlich auch Heißhunger auf "Süsses" und da kommt mir so ein Kuchen gerade recht. Schmeckt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Eine Topfentorte ist bei uns jederzeit willkommen, alles mit Topfen gebackene wird in unserer Familie gerne gegessen.

Auf Kommentar antworten

Claudiakocht

Trick 17: Wenn man die Rosinen weglässt ist er auch Diätgeeignet. Lecker!! Und vor allem schnell und einfach.

Auf Kommentar antworten

xblue

Widerspruch! Die Rosinen geben mehr Geschmack und werden nicht weggelassen. Da werde ich bestimmt eher an Zucker und Vanillezucker weniger nehmen

Auf Kommentar antworten

Maarja

Sehe ich auch so, lieber Rosinen als den vielen Zucker. Aber vielleicht versuche ich es mal wie MaryLou vorgeschlagen hat, mit Xylit?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wenn die Küche Urlaub macht

am 07.07.2022 04:07 von Pesu07

Feigenbaum

am 06.07.2022 19:59 von hexy235

Das Schnitzerl

am 06.07.2022 19:33 von Pesu07

Baumbad - kennt ihr das?

am 06.07.2022 19:16 von Lara1