Amerikanischer Cheesecake

Dieses Cheesecake-Rezept ist für Topfenbegeisterte sicherlich die beste Wahl!

Amerikanischer Cheesecake

Bewertung: Ø 4,4 (271 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Butter
250 g Vollkornkekse
3 EL Zucker
250 g Topfen
1 kg Frischkäse (Doppelrahm)
250 g Zucker
60 g Mehl
2 Stk Eier
1 Stk Eidotter
250 ml Schlagobers
2 Stk Vanilleschoten
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

120 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
100 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 Grad vorheizen und eine Springform mit Butter einfetten.
  2. Butter in einem Topf erhitzen und mit Keksen und den 3 EL Zucker zu einer bröseligen Masse kneten. Diese Masse in die Springform (Durchmesser 24 oder 26) streichen und zu einem Boden festdrücken. Zehn Minuten lang bei Ober- und Unterhitze backen und auskühlen lassen.
  3. Den Frischkäse mit dem Topfen fünf Minuten lang cremig schlagen. In einer Schüssel Zucker und Mehl verrühren und die Topfen-Frischkäse-Masse untermengen. Die Eier und den Dotter hinzumischen.
  4. Aus den Vanilleschoten das Mark kratzen und mit dem geschlagenen Obers unter die Masse rühren. Alles auf dem Tortenboden verteilen und die Torte für etwa 80 bis 90 Minuten backen. Über Nacht kühl stellen und am nächsten Tag genießen!

Tipps zum Rezept

Mit Schokoladenglasur dekorieren!

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Käsekuchen

SCHNELLER KÄSEKUCHEN

Von diesem unwiderstehlichen schnellen Käsekuchen können Sie nicht genug bekommen. Probieren Sie das tolle Rezept.

Leichter Käsekuchen

LEICHTER KÄSEKUCHEN

Dieser leichte Käsekuchen ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Probieren Sie das tolle Rezept.

Leichter Käsekuchen

LEICHTER KÄSEKUCHEN

Ein leichter Käsekuchen wird mit diesem Rezept rasch und einfach auf den Tisch Ihrer lieben gezaubert.

Topfentorte ohne Backen

TOPFENTORTE OHNE BACKEN

Ein besonders feines Rezept ist diese Topfentorte, die man ohne Backen zubereiten kann. Topfen und Biskotten aufschichten und kühl stellen. Fertig.

Käsekuchen ohne Boden

KÄSEKUCHEN OHNE BODEN

Als Dessert ist diese herrliche Köstlichkeit unwiderstehlich. Herzhaft und verführerisch schmeckt das Käsekuchen ohne Boden-Rezept.

User Kommentare

KMeches
KMeches

Super lecker und schnell gemacht

Auf Kommentar antworten

Tofy3
Tofy3

Ansich ein supper Rezept aber leider mit vielen Lücken. In der Liste steht zum Beispiel dass man Topfen braucht, jedoch ist davon nichts im Rezept zu finden. Torten durchmesser würde auch helfen....

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Hallo, danke für deinen Hinweis. Der Topfen wird mit dem Frischkäse verrührt, steht nun auch im Zubereitungstext. lg

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Wäre ganz angenehm, wenn beim Topfen angegeben wird, ob man hier Magertopfen oder welchen mit höheren Fettgehalt verwenden sollte, ebenso beim Frischkäse ob Doppelrahm- oder normalen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

danke für den Hinweis, wir versuchen es in Zukunft bei den Rezepten hinzuzufügen. Bei diesem Rezept ist es nun dabei ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE