Topfentorte

Topfentorte ist schnell zubereitet und passt immer, egal ob als Geburtstagstorte oder zur Kaffeejause. Dieses Rezept sollten Sie sich merken.

Topfentorte

Bewertung: Ø 4,2 (2434 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 kg Topfen (fein)
300 g Staubzucker
1 Spr Zitronensaft
2 Pk Vanillepuddingpulver
6 Stk Eier
100 g Butter (in Stücke geschnitten)

Zutaten für die Vanillesauce

0.5 l Milch
0.5 Pk Vanillepuddingpulver
3 EL Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Topfentorte alle Zutaten - Topfen, Eier, Butter, Zucker, Vanillepuddingpulver und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer sehr gut verrühren.
  2. Die fertige Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform (26er Springform) geben und bei 180° Grad, im vorgeheizten Ofen, Ober- und Unterhitze ca. 55-60 Min. backen.
  3. Nach dem Backen die Torte auskühlen lassen, die Springform entfernen und nach Wunsch mit einer Vanillesauce als Deko servieren.

Tipps zum Rezept

Man kann die Topfentorte zusätzlich mit Beeren verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Käsekuchen

SCHNELLER KÄSEKUCHEN

Von diesem unwiderstehlichen schnellen Käsekuchen können Sie nicht genug bekommen. Probieren Sie das tolle Rezept.

Leichter Käsekuchen

LEICHTER KÄSEKUCHEN

Dieser leichte Käsekuchen ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Probieren Sie das tolle Rezept.

Leichter Käsekuchen

LEICHTER KÄSEKUCHEN

Ein leichter Käsekuchen wird mit diesem Rezept rasch und einfach auf den Tisch Ihrer lieben gezaubert.

Topfentorte ohne Backen

TOPFENTORTE OHNE BACKEN

Ein besonders feines Rezept ist diese Topfentorte, die man ohne Backen zubereiten kann. Topfen und Biskotten aufschichten und kühl stellen. Fertig.

Käsekuchen ohne Boden

KÄSEKUCHEN OHNE BODEN

Als Dessert ist diese herrliche Köstlichkeit unwiderstehlich. Herzhaft und verführerisch schmeckt das Käsekuchen ohne Boden-Rezept.

Apfel-Käsekuchen

APFEL-KÄSEKUCHEN

Als Dessert ist diese herrliche Köstlichkeit unwiderstehlich. Probieren Sie doch das tolle Apfel-Käsekuchen-Rezept.

User Kommentare

Schabernagi
Schabernagi

Eine stimmgewaltige Torte, ich nehme für den Teig weniger Zucker, besprenkle die Torte dann aber anstatt mit der Vanillesauce mit etwas Karamell

Auf Kommentar antworten

Schabernagi
Schabernagi

tolle, saftige Torte sollte das natürlich heißen _ nicht stimmgewaltig o-0

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Das wird meine Topfentorte am Wochenende, vielleicht werde ich es sogar mit Zuckerersatz probieren damit ich sie selbst auch genießen kann. Ich freu mich drauf.

Auf Kommentar antworten

Sternekoechin
Sternekoechin

Nein das stimmt nicht, aber man kann in jedem Supermarkt vanillesaucen kaufen oder selber welche machen

Auf Kommentar antworten

DeniseKerschner
DeniseKerschner

Für diese Rezeptangaben verwendet ihr welche Grösse der Springform 26cm durchmesser oder 28 cm durchmesser damit ich es mir ausrechnen kann wie das funktioniert mit einer 20cm Springform

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

hallo bei diesem Rezept wurde ein Springform mit 26 Durchmesser verwendet. Du kannst auch eine 20er Springform verwenden, das einzige worauf du achten musst ist dabei die Temperatur bzw. Backzeit, die sich ändert - das ist von Ofen zu Ofen verschieden. Gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

Tvoge
Tvoge

Super leckerer Kuchen und einfach zu machen.

Wir lieben die Topfentorte. Ich mach ihn 2 mal im Monat.

Auf Kommentar antworten

FuxiFuxi
FuxiFuxi

Ich liebe die gebackene Topfentorte. Bei mir kommen noch Rum und Rosinen dazu. Vanillesauce habe ich aber noch nie dazu serviert. Werde ich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Rittibub
Rittibub

Geht einfach uns ist sehr gut im Geschmack. Ist ausserdem ganz was anderes als die ganzen gekauften Mehlspeisen aus dem Supermarkt

Auf Kommentar antworten

mepo100
mepo100

Welcher Topfen wird hierfür verwendet? Möchte ihn gerne heute Abend ausprobieren und freue mich schon sehr darauf.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

einen feinen Topfen verwenden. die Torte ist wirklich mega und so einfach. bin auf dein Feedback gespannt. lg

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das Rezept probiere ich gleich mal aus. Wir mögen Topfen sehr. Ich glaube die Torte schmeckt sehr saftig.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ich finde das Rezept auch supersaftig, aber 300 g Zucker - das ist eindeutig zuviel - vor allem wenn man ihn mit einer Beerensauce genießt

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

bei 1 kg Topfen stimmt auch die Zuckerangabe, natürlich kann man den Zucker bei einer Topfentorte jedoch gerne minimieren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Wir essen die gebackene topfentorte immer ohne Vanillesauce. Schmeckt gut gekühlt am nächsten Tag am besten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE