Topfentorte

Topfentorte ist schnell zubereitet und passt immer, egal ob als Geburtstagstorte oder zur Kaffeejause. Dieses Rezept sollten Sie sich merken.


Bewertung: Ø 4,3 (5.033 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 kg Topfen (fein)
300 g Staubzucker
1 Spr Zitronensaft
2 Pk Vanillepuddingpulver
6 Stk Eier
100 g Butter (in Stücke geschnitten)

Benötigte Küchenutensilien

Springform Handmixer

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Topfentorte alle Zutaten - Topfen, Eier, Butter, Zucker, Vanillepuddingpulver und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer sehr gut verrühren.
  2. Die fertige Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform (26er Springform) geben und bei 180° Grad, im vorgeheizten Ofen, Ober- und Unterhitze ca. 55-60 Min. backen.
  3. Nach dem Backen die Torte auskühlen lassen, die Springform entfernen und nach Wunsch mit einer Vanillesauce als Deko servieren.

Tipps zum Rezept

Man kann die Topfentorte zusätzlich mit Beeren verzieren.

Nährwert pro Portion

kcal
330
Fett
14,27 g
Eiweiß
5,77 g
Kohlenhydrate
44,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schneller-topfenkuchen.jpg

SCHNELLER TOPFENKUCHEN

Dieser köstliche Topfenkuchen ist wie der Name schon sagt, schnell zubereitet. Diesem Rezept für Schneller Topfenkuchen kann niemand widerstehen.

amerikanischer-cheesecake.jpg

AMERIKANISCHER CHEESECAKE

Dieses Cheesecake-Rezept ist für Topfenbegeisterte sicherlich die beste Wahl!

topfentorte.jpg

TOPFENTORTE

Die cremige Topfentorte ist eine süße Verführung, die mit folgendem Rezept auf den Tisch Ihrer Lieben gebracht wird.

kaesekuchen-klassisch.jpg

KÄSEKUCHEN KLASSISCH

Diese Leckerei wird mit zartem Teig zubereitet. Ein Traum ist dieses tolle Käsekuchen klassisch-Rezept.

kaesekuchen-vom-blech.jpg

KÄSEKUCHEN VOM BLECH

Der Käsekuchen vom Blech schmeckt cremig und leicht. Alle Naschkatzen unter Ihnen sollten dieses tolle Rezept ausprobieren.

schneller-kaesekuchen.jpg

SCHNELLER KÄSEKUCHEN

Von diesem unwiderstehlichen schnellen Käsekuchen können Sie nicht genug bekommen. Probieren Sie das tolle Rezept.

User Kommentare

Schabernagi

Eine stimmgewaltige Torte, ich nehme für den Teig weniger Zucker, besprenkle die Torte dann aber anstatt mit der Vanillesauce mit etwas Karamell

Auf Kommentar antworten

Schabernagi

tolle, saftige Torte sollte das natürlich heißen _ nicht stimmgewaltig o-0

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das passt wirklich sehr gut zusammen. Topfen und Karamell schmeckt sehr gut. Die Torte ist einfach nachzukochen.

Auf Kommentar antworten

FuxiFuxi

Ich liebe die gebackene Topfentorte. Bei mir kommen noch Rum und Rosinen dazu. Vanillesauce habe ich aber noch nie dazu serviert. Werde ich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Raggiodisole

ein Schuss Rum (oder Rumaroma) veredelt die Torte sicher* ;-) * ... ist eine gute Idee... nur mit den Rosinen darf ich meiner Familie nicht kommen*ggg*

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Das wird meine Topfentorte am Wochenende, vielleicht werde ich es sogar mit Zuckerersatz probieren damit ich sie selbst auch genießen kann. Ich freu mich drauf.

Auf Kommentar antworten

mepo100

Welcher Topfen wird hierfür verwendet? Möchte ihn gerne heute Abend ausprobieren und freue mich schon sehr darauf.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

einen feinen Topfen verwenden. die Torte ist wirklich mega und so einfach. bin auf dein Feedback gespannt. lg

Auf Kommentar antworten

cottagecheese

Diese Torte ist so was von mega :D
Nehme statt Vanillesauce meistens einfach etwas Marmelade und fügen in die Torte noch ein bisschen Obst hinzu (Marillen, Beeren..) Da kriegt sie so einen Sommerlichen-Touch :)

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Käsekuchen mit Vanillesoße kann ich mir nicht so wirklich vorstellen, würde eher eine Fruchtsoße dazu servieren.
Auf dem 2. Foto hat die Torte eindeutig einen Teigboden/-rand, passt also nicht mit dem Rezept zusammen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Dieser Rand entsteht jedoch beim Backen, das ist kein Boden - versuchs mal ;)

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Sorry, aber auf dem 2. u. 3. Foto ist eindeutig ein Mürbteigboden und -rand zu sehen. So ein Rand entsteht definitv nicht beim Backen einer Topfenmasse.

Auf Kommentar antworten

puersti

Das erste Foto ist stimmig, aber die beiden anderen Fotos passen gar nicht. Soviel ich weiß, sollten nur selbst zubereitete Speisen inkl. Foto eingestellt und angenommen werden

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

??? die Fotos sind von User die selbst von ihnen zubereitet worden sind....

Auf Kommentar antworten

puersti

Geb dir vollkommen recht. Hab schon oft eine Topfentorte wie diese gemacht. Die m 2. Foto hat auch einen Rand, der so nicht entsteht.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Sehr leckere Torte die an keinem Kaffeetisch fehlen darf. Sehr schnell zu machen. Ich würde eine Vanillesauce dazu gar nicht brauchen.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Dieses Rezept werde ich gleich dieses Wochenende ausprobieren . Wir lieben alles was mit Topfen zubereitet wird.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Topfentorten werden in allen verschiedenen Variationen sehr gerne gegessen. Mit Vanillesauce kann ich sie mir sehr gut vorstellen.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Wir essen sehr gerne eine Topfentorte . Ich streue vor dem Backen noch etwas Kristallzucker auf den Topfen, der karamellisiert dann ein wenig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Vier-Tage-Woche

am 31.07.2021 13:30 von Pesu07

Tabak-Sticks

am 31.07.2021 13:22 von Pesu07

Sommerzeit

am 31.07.2021 10:45 von MaryLou

Knoblauch ernten

am 31.07.2021 10:27 von snakeeleven