Tortellini-Auflauf

Erstellt von Erbse

Ein Rezept aus der schnellen Küche und für Kochanfänger ist dieser Tortellini-Auflauf.

Tortellini-Auflauf

Bewertung: Ø 4,5 (78 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Tortellini
100 g Erbsen
3 Stk Eier
200 ml Schlagobers
300 ml Milch
100 g Geriebener Käse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Tortellini und Erbsen in eine Auflaufform geben. Eier mit Schlagobers, Milch und Käse vermengen, danach mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Tortellini gießen und im Backofen bei 200 Grad 30 min. backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Süßspeise sind, ist das Rezept für diesen Apfel-Reisauflauf genau das Richtige für Sie.

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

User Kommentare

martha
martha

Auch ein paar gedünstete Karottenwürfel passen sowohl optisch als auch geschmacklich sehr gut in den Auflauf.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

sollte man die tortellini nicht ein wenig vorkochen, damit sie nicht zu hart bleiben?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

nein, ein Vorkochen ist nicht nötig. Kommt natürlich auf den Ofen an, man kann sie ja länger drinnen lassen, sollten sie zu hart sein.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieser Tortellini-Auflauf gefällt mir. Denke, dass die Tortellini in 30 Minuten gut bißfest sind und ein Vorkochen nicht nötig ist. Werde ich demnächst versuchen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE