Überbackene Topfen-Marille

Erstellt von -michi-

Ein besonders Dessert - Rezept für besondere Anlässe ist die köstlichee überbackene Topfen-Marille.

Überbackene Topfen-Marille

Bewertung: Ø 4,3 (66 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

10 Stk Marillen
1 Schuss Weißwein lieblich
2 EL weißer Rohrzucker
2 EL Wasser
2 Pk Vanillezucker
250 g Magertopfen
2 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Wasser und den Rohrzucker in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Dann die Marillen und den Weißwein dazugeben und noch etwa 5 Minuten köcheln lassen. Bis die Marillen schön weich sind und dann bei Seite stellen.
  2. Nun die Eier trennen und das Eiklar zu Eischnee schlagen. Die Dotter zusammen mit dem Magertopfen und Vanillezucker mixen. Dann den Eischnee unterheben.
  3. In Dessertformen, welche für das Backrohr geeignet sind, gibt man nun die Marillen. Etwas von dem Saft aufheben. Dann in die Formen die Topfenmischung geben und die Förmchen ins Backrohr geben. Bei 180°C ca. 10 Minuten backen und zum Schluss noch etwas von dem Marillensaft darüber gießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Ich mag Desserts mit Topfen sehr gerne, sind nicht ganz so schrecklich süß. Deines sieht sehr köstlich aus, richtig lecker, wird bald ausprobiert und sieht in den Förmchen sehr gut aus.

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

überbackene Topfen - Marille ist eine köstliche, empfehlenswerte Nachspeise! Ich habe bisher, noch, Rübenzucker verwendet. Für den, den es auch interessiert: durch mehrfache Raffination erhält der weisse Rohrzucker seine weisse Farbe

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE