Vanilleschnecken mit Hagelzucker

Erstellt von cassandra

Köstliche Vanilleschnecken mit Hagelzucker aus einem Germteig zubereitet, schmecken einfach und gelingen bestimmt.

Vanilleschnecken mit Hagelzucker Foto cassandra

Bewertung: Ø 4,3 (66 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

40 g Germ (1 Würfel)
2 TL Kardamom
150 g Butter (lauwarm)
500 ml Milch (zimmerwarm)
1 Prise Salz
100 mg Kristallzucker
800 g Weizenmehl

Zutaten für die Fülle

150 g Butter
80 mg Kristallzucker
2 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Glasur

2 EL Hagelzucker

Zeit

60 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Von der zimmerwarmen Milch einige Esslöffel in eine kleine Schüssel geben. Die Germ darin zerbröseln und ganz zergehen lassen, danach in der Milch auflösen.
  2. Butter, Zucker, Salz und Kardamom zur Milch geben und unterrühren. Das Mehl vorsichtig unterheben.
  3. Den entstandenen Teig mit der Hand oder in der Küchenmaschine ca. 5 - 10 Minuten kräftig durchkneten, bis er geschmeidig ist. In einer Schüssel zugedeckt 30 Minuten rasten lassen. Danach auf einem Backbrett nochmals durchkneten und in 4 Teile schneiden. Jeden der vier Teile zu einer länglichen Rolle formen.
  4. Für die Fülle: Die lauwarme Butter, Kristallzucker und Vanillezucker gut verrühren.
  5. Jede der vier Teigrollen auswalken, die Fülle daraufstreichen und den Teig wieder zu Rollen formen. Zugedeckt 30 Minuten rasten lassen.
  6. Jede Teigrolle in 10 - 12 Rollen schneiden. Jede Rolle auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auflegen, etwas flachdrücken und zugedeckt nochmals an einem warmen Ort 30 Minuten rasten lassen.
  7. Im Ofen bei 225-250° Ober-/Unterhitze backen, noch warm mit Butter bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Manche Naschkatzen und Mehlspeistiger mögen keinen Zimt: Sie werden von dieser mild-aromatischen Version der klassischen Zimtschnecken begeistert sein.

Nährwert pro Portion

kcal
522
Fett
22,77 g
Eiweiß
9,33 g
Kohlenhydrate
70,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

langos-grundrezept.jpg

LANGOS GRUNDREZEPT

Der Langos ist ein ungarisches Fladenbrot. In unserem Langos Grundrezept können sie sich überzeugen wie einfach es zuzubereiten ist.

germknoedel-rezept.jpg

GERMKNÖDEL GRUNDREZEPT

Unser Rezept für original österreichische Germknödel mit einer süßen Powidlfüllung schmecken sicher jund und alt.

Buchteln

BUCHTELN

Die mit Marillenmarmelade gefüllten Buchteln gehören zur österreichischen Mehlspeisküche einfach dazu. Das Rezept mit Staubzucker bestreut servieren.

allerheiligenstriezel.jpg

ALLERHEILIGENSTRIEZEL

Wunderbar flaumiger Allerheiligenstriezel gehört nun mal an Allerheiligen dazu. Das Rezept wird aus einem Germteig zubereitet.

suesser-germteig.jpg

SÜSSER GERMTEIG

Mit diesem Grundrezept gelingt Ihnen der perfekte Germteig. Die Zubereitung ist Schritt für Schritt erklärt und eignet sich perfekt für Anfänger.

nussstrudel-aus-germteig.jpg

NUSSSTRUDEL AUS GERMTEIG

Ein saftiger Nussstrudel aus Germteig darf jeden Tag auf den Tisch. Mit diesem Rezept gelingt er bestimmt.

User Kommentare

Tsambika

Diese Vanilleschnecken sehen zum "Reinbeissen" aus. Mich würde interessieren, wie die geflochten oder zusammengedreht wurden. Laut Rezeptbeschreibung wären es ja nur flachgedrückte Rollen.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Diese Vanilleschnecken sehen toll aus. Gratuliere! Ich sehe aber auch eher geflochtene Schnecken auf dem Foto.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mehlwurm-Pasta

am 26.01.2022 22:06 von xblue