Vegane Schokolade-Erdnuss-Muffins

Das Schokolade-Erdnuss-Muffins-Rezept ist für Veganer der ideale Schokogenuss.

Vegane Schokolade-Erdnuss-Muffins

Bewertung: Ø 4,3 (326 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 Tasse Mehl
0.5 Tasse Zucker
1 Tasse Sojamilch
2 TL Backpulver
3 EL Öl
3 EL Erdnussbutter
200 g Schokolade
1 TL Vanillezucker
4 EL Soja Cuisine
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Muffins Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Schokolade mit der Soja Cuisine und dem Vanillezucker über Wasserdampf zum Schmelzen bringen. Mehl, Zucker, Öl, Backpulver und Erdnussbutter mit Sojamilch vermengen. Schokolade unterheben.
  2. Masse in Muffinformen füllen und bei 180 Grad 20 Minuten lang backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelmuffins

APFELMUFFINS

Muffins sind relativ rasch in der Zubereitung und gelingen immer. Hier ein Rezept für Apfelmuffins, die man mit Zucker bestreut und serviert.

Grundrezept Muffins

GRUNDREZEPT MUFFINS

Bei diesem köstlichen Grundrezept Muffins greift jeder gerne zu. Probieren Sie doch dieses einfache Rezept.

Smarties Muffins

SMARTIES MUFFINS

Ihre Lieben werden von den köstlichen Smarties Muffins begeistert sein. Wer könnte bei diesem Rezept widerstehen.

Nutella Muffins

NUTELLA MUFFINS

Nutella Muffins sind bei jedem Kinderfest sehr beliebt. Hier unser saftiges und köstliches Rezept.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Das Rezept klingt ganz einfach und schnell, das werde ich nachbacken, aber mit normaler Milch und Schlagobers

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE