Veganer Schokopudding

Dass man für cremigen Schokogenuss, keine tierischen Produkte braucht, beweist dieses Rezept für veganen Schokopudding eindrucktsvoll.

Veganer Schokopudding Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (187 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Bananen
1 Stk Avocado
3 EL Kakaopulver
1 EL Agavendicksaft

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Bananen schälen und in ein hohes Gefäß geben. Ebenso die Avocado schälen, entkernen und das Fruchtfleisch zu den Bananen geben.
  2. Über die Früchte das Kakaopulver streuen und alles mit einem Pürierstab kleinmixen, bis eine sämige, gleichmäßige Masse entsteht.
  3. Je nach Geschmack kann der Pudding mit Agavendicksaft etwas gesüßt werden. Anschließend den Pudding für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und gekühlt servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Foto zu einem Rezept einstellen

am 09.05.2021 23:57 von DIELiz

Hybrid Arbeiten

am 09.05.2021 20:05 von Pesu07