Veganes Bananentiramisu

Veganes Bananentiramisu macht sich hervorragend als Dessert bei Buffets oder auch einfach so zum Naschen. Ein schnelles und unkompliziertes Rezept.

Veganes Bananentiramisu

Bewertung: Ø 4,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 kg Bananen (Bio)
200 g Kokosflocken
200 g Mandeln (gemahlen)
2 Prise Zimt
2 Prise Vanillepulver
1 Stk Zitrone (Bio)
6 EL Kakaopulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Bananen schälen und pürieren. Das Mousse in zwei Hälften aufteilen. Eine Hälfte mit Kokosflocken, Vanille, etwas Zitronensaft vermischen, die andere mit gemahlenen Nüssen, Kakaopulver und Zimt.
  2. Weiße und dunkle Masse abwechselnd in eine Form schichten, zum Abschluss noch mit Bananenscheiben belegen und mit Kakaopulver bestreuen. Im Kühlschrank für mindestens eine Stunde fest werden lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE