Veggie-Burger

Gesund, einfach und köstlich ist dieser Veggie-Burger. Ein Rezept, das auch Kinder lieben. Reichen sie dazu einen Soja-Dip.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,9 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Champignons
1 Stk Zucchini
1 Stk Karotten
1 Stk Zwiebel
250 g Erdnüsse
120 g Brösel
2 EL Petersilie
1 TL Germ
1 Tasse Mehl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

150 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Veggie-Burger zuerst die Pilze putzen, klein schneiden und in einer Pfanne braten bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  2. Zucchini, Zwiebel und Karotte schälen. In der Küchenmaschine mit den Nüssen und den Pilzen zerkleinern, bis sich die Zutaten verbinden.
  3. Brösel, Petersilie und Hefe untermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Masse Laibchen formen und in Mehl wenden.
  4. Die Laibchen für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend auf dem Griller beidseitig knusprig grillen.

Nährwert pro Portion

kcal
611
Fett
41,71 g
Eiweiß
16,81 g
Kohlenhydrate
47,74 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

User Kommentare

Exilmostschädl

Ich selbst bin weder Veganer noch Vegetarier, wenn ich aber bei einer Grillparty Gäste habe die sich vegan ernähren, möchte ich nichts servieren, was mir selbst nicht schmeckt. Ich habe dieses Rezept ausprobiert und war ebenso wie meine Gäste (nicht nur die vegane Fraktion) begeistert. Die Mengenangaben bei Karotten und Zucchini im Rezept sind etwas vage, da diese beiden Gemüse in der Größe stark variieren. Ich habe mit einer mittelgroßen Zucchini und zwei großen Karotten bei der doppelten Menge an Champignons ein gutes Ergebnis erzielt. Weil es beim Einkauf einfacher war, habe ich statt der Haselnüsse Walnüsse genommen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weinbergschnecken

am 24.05.2022 06:53 von martha

Tierwohl

am 24.05.2022 05:36 von snakeeleven