Warme Rahmgurken

Warme Rahmgurken gab es gerne bei Großmutter zu gekochtem Rindfleisch. Hier ihr Rezept.

Warme Rahmgurken

Bewertung: Ø 4,2 (462 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel
1 Stk Gurke
0.5 Becher Sauerrahm
1 EL BONA Olivenöl
2 EL Essig
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gurken Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die warmen Rahmgurken zuerst Zwiebel und Gurken schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Nun die Zwiebelringe in einem Topf mit Öl glasig dünsten, dann die Gurken und den Essig dazu geben und einige Minuten dünsten.
  3. Alle Gewürze zugeben und den Sauerrahm, nochmal für 2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren, wer möchte mit etwas Dill bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Gurkenschifferl

GEFÜLLTE GURKENSCHIFFERL

Mediterran gewürzt und mit Feta überbacken, probieren Sie das Rezept für gefüllte Gurkenschifferl einmal aus!

Zaziki

ZAZIKI

Mit diesem Zaziki Rezept zaubern Sie eine köstliche leichte Beilage für jedes Grillfest.

Kalte Gurkenschale

KALTE GURKENSCHALE

Suppen sind nicht nur warm ein Genuss, das beweist dieses Rezept! Die Kalte Gurkenschale herrlich erfrischend, besonders im Sommer!

Schmor-Gurke in Wasabi

SCHMOR-GURKE IN WASABI

Einfach und schnell wird das Gemüse in diesem Rezept zu lecker-würziger Schmor-Gurke in Wasabi.

Granatapfel-Gurken-Salat

GRANATAPFEL-GURKEN-SALAT

Knackig-fruchtige Frische in die kalte Jahreszeit bringt dieser Granatapfel-Gurken-Salat - schnell zubereitet mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

Suppenfreundin
Suppenfreundin

Schmeckt auch gut mit Würstl oder Kurzgebratenem. Oder einfach nur mit gekochten Erdäpfeln. Ein schönes schnelles Rezept! Aber bitte die Gurken nicht schälen, es ist schade um die gesunde Schale und es sieht auch mit der Schale viel besser aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE