Wildragout

Wildragout ist bei Kindern nicht sehr beliebt. Doch mit diesem Rezept können sie ihre Kleinen überzeugen.

Wildragout

Bewertung: Ø 4,2 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Wildfleisch (Hirsch, Reh, Wildschwein)
2 Stk Zwiebel (rot)
1 Stk Ingwer (3 cm)
3 EL Öl
50 ml Balsamico-Essig
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Glas Rotwein
100 ml Sojasauce
3 EL Schlagobers
400 ml Suppe
200 g Dörrzwetschken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Wildragout zuerst das Backrohr auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch von Sehnen und Haut befreien und in Würfeln schneiden. Salzen und pfeffern. Zwiebel und Ingwer schälen und klein hacken.
  2. Beides in einem Topf mit Öl anbraten, das Fleisch zugeben und rundum scharf anbraten. Nun mit der Suppe, Rotwein, Essig und Sojasauce ablöschen und etwas köcheln lassen.
  3. Die Zwetschken entkernen und klein schneiden. Mit in das Ragout geben und für 2 Stunden zugedeckt im Backrohr dünsten lassen. Öfters mal umrühren.
  4. Wenn das Fleisch weich ist, etwas Obers einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Spätzle oder Nudeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

Pilzragout

PILZRAGOUT

Ein einfaches und vegetarisches Rezept ist das Pilzragout. Serviert mit Semmelknödel ist es eine Köstlichkeit.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

Exotisches Fischragout

EXOTISCHES FISCHRAGOUT

Ein exotisches Fischragout schmeckt außergewöhnlich. Ein Rezept aus der schnellen Kochecke.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE