Wirsing mit Kartoffeln und Schweinerippchen

Deftig und genau richtig in der kalten Jahreszeit passt dieses Rezept vom Wirsing mit Kartoffeln und Schweinerippchen.

Wirsing mit Kartoffeln und Schweinerippchen

Bewertung: Ø 4,2 (71 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Schmalz
500 ml Suppe
1 kpf Wirsing
500 g Kartoffel
3 EL Creme fraiche
1 kg Schweineripperl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wirsing Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Wirsing mit Kartoffeln und Schweinerippchen zuerst Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffel ebenso schälen und in kleine Stifte schneiden. Den Wirsing vom Strunck abschneiden und die Blätter in feine Streifen schneiden.
  2. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Wirsing und Kartoffel zugeben, kurz mitdünsten und mit der Suppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Musaktnuss würzen.
  3. Die Rippchen obenauf legen und alles zugedeckt 45 Minuten kochen lassen. Vor dem Servieren Creme fraiche in das Gemüse einrühren und nochmals abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wirsingcurry

WIRSINGCURRY

Ein feines Wirsingcurry kann als gesunde Hauptspeise serviert werden. Das tolle Rezept jetzt zum Nachkochen.

Risotto mit Wirsing

RISOTTO MIT WIRSING

Eine winterliche Vorspeise oder Hauptspeise ist diese Risotto mit Wirsing. Dieses Rezept ist sehr deftig durch die Zutat Speck.

Rahmwirsing mit Gorgonzola

RAHMWIRSING MIT GORGONZOLA

Köstlicher Rahmwirsing mit Gorgonzola schmeckt vorzüglich und darf öfter mal auf den Tisch. Das Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE