Wurstknödel

Erstellt von Mampferella

Ein Rezept aus der österreichischen Küche sind diese köstlichen Wurstknödel. Reichen sie dazu Sauerkraut oder grünen Salat.

Wurstknödel

Bewertung: Ø 4,4 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Braunschweiger
600 g Semmelwürfel
3 Stk Eier
1 Stk Zwiebel
0.5 Bund Petersilie, fein gehackt
5 EL Mehl
1 EL Butter
1 Prise Salz, Pfeffer
1 Prise Muskat
300 ml Milch, lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Knödel Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Zwiebel darin rösten. Die Wurst klein würfeln oder grob faschieren. Die Semmelwürfel zusammen mit Zwiebel, Wurst und Petersilie in eine große Schüssel geben.
  2. Die Eier in eine Schüssel schlagen, die Milch dazu geben und mit einem Schneebesen alles gut verrühren. Die Eiermilch mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen und über die Semmelwürfel gießen. Alles gut vermischen, Petersilie untermengen und 15 Minuten stehen lassen.
  3. Einen weiten Topf mit Salzwasser zum Sieden bringen. So viel Mehl unter den Teig mischen, bis ein formbarer Teig entsteht. Danach einen kleinen Knödel formen und ins siedende Wasser einlegen. Den Knödel 3-5 Minuten kochen lassen, wenn er nicht zerfällt aus dem restlichen Teig Knödel formen und 20 Minuten eher ziehen als kochen lassen.
  4. Wenn der Knödel zerfällt einfach noch etwas Mehl oder eventuell Semmelbrösel unterkneten. Die Knödel aus dem Wasserbad heben, abtropfen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Kleine Probeknödel zu kochen war ein Tipp von meiner Hauswirtschafts Lehrerin. Muss man nicht machen, aber so kann man sicher gehen das man keine "Knödelsuppe" bekommt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Wer kennt sie nicht, die beliebten Topfenknödel. Vor allem ist der Teig sehr schnell zubereitet. Das Rezept gelingt in handumdrehn.

Bröselknödel

BRÖSELKNÖDEL

Als Beilage zu Fleisch oder Fisch eignen sich Bröselknödel besonders. Das Rezept ist relativ einfach und wird in Salzwasser gekocht.

Deftige Leberknödel

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

Nougatknödel

NOUGATKNÖDEL

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

Zwetschkenknödel

ZWETSCHKENKNÖDEL

Eine köstliche Hülle aus Kartoffelteig und eine saftige Zwetschke innen. Das Rezept für süße Zwetschkenknödel ist einfach himmlisch.

Grammelknödel

GRAMMELKNÖDEL

Diese Grammelknödel werden mit einem Teig umhüllt und in heißem Salzwasser gekocht. Das Rezept ist aus Oma`s Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE