Ziegenkäseterrine

Diese Ziegenkäseterrine sollte auf keiner Käseplatte fehlten. Eine ideales Rezept für eine Party.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Ziegenkäse
1 Becher Schlagobers
4 EL Sauerrahm
3 Bl Gelatine
1 Bund Kräuter (frisch)
1 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Kräuter waschen und fein hacken. Die Gelatine nach Anleitung bereiten. Den Schlagobers steif schlagen.
  2. Schafkäse, Sauerrahm mit Salz und Kräutern gut vermengen, Obers unterheben. Olivenöl beigeben, das zerlassene Gelatine unter die Masse heben.
  3. Eine Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse einfüllen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Auf grünen Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

fischterrine.jpg

FISCHTERRINE

Eine Fischterrine gehört als Vorspeise zu jedem Heringsschmaus. Hier unser Rezept für den Aschermittwoch.

Rezepte

JOGHURTTERRINE

Die Joghurtterrine ist ein erfrischendes Dessert an einem heißen Sommertag. Ein perfektes Rezept für viele Gäste.

Rezepte

FRISCHKÄSETERRINE

Frischkäseterrine wird besonders gerne für einen anstehenden Brunch vorbereitet. Es kann sich jeder an dem Rezept erfreuen.

gemueseterrine.jpg

GEMÜSETERRINE

Eine tolle Vorspeise an einem heißen Sommertag ist eine Gemüseterrine. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Rezepte

TERRINE VOM RÄUCHERLACHS

Dieses Rezept eignet sich gut als Vorspeise für ein Festmenü. Die Gäste sind von der Terrine vom Räucherlachs sicher begeistert.

Rezepte

TERRINE TRICOLORE

Die dreifärbige Gemüseterrine ist ein leichtes Sommerrezept und erinnert mit ihren Farben an die italienische Flagge!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair