Zitronenhuhn

Erstellt von Kuechengeist

Sehr aromatisch schmeckt dieses Zitronenhuhn mit Kräuter ihrer Wahl. Hier das Rezept aus der schnellen Küche.

Zitronenhuhn

Bewertung: Ø 4,4 (34 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Hühnerbrust
3 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Glas Weißwein
0.5 Becher Brunch, natur
4 EL Kräuter (mediterran)
4 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die gewaschene Hühnerbrust zuputzen, salzen, pfeffern und in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten. Mit Weißwein ablöschen und 15 Min. köcheln lassen.
  2. Dann Brunch natur beifügen und gut durch rühren. Klein gehackte frische Kräuter nach Geschmack dazu geben und zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Reis und Blattsalat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

mjamm Küchengeist, gut beschrieben und ohne viel Schnick Schnack. Das Rezept gefällt mir gut und wird einmal nachgebruzzelt :-)

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

bisschen farblos, ich hätte noch mit gemüse ein paar bunte akzente gesetzt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE