Zitronenkekse

Zitronenkekse sind ganz einfach gemacht. Die gelingen auch dem Backanfänger mit diesem Rezept ganz leicht.

Zitronenkekse

Bewertung: Ø 4,3 (1676 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

400 g Mehl
300 g Butter
1 Prise Salz
200 g Zucker
1 Pk Vanillinzucker
2 TL Zitronenschale, gerieben
2 Stk Eigelb
4 Tr Zitronenaroma
150 g Zitronenmarmelade
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und das Salz beifügen. Butter, Zucker, Eigelbe und Vanillinzucker unterrühren. Zum Schluss die Zitronenschale und Aroma untermengen und zu einem Teig kneten.
  2. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde kalt stellen.
  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Arbeitsfläche mit Mehl besieben und den Teig darauf 0,5 cm dick auswalken.
  5. Kreise oder Herzen ausstechen und diese auf die Backbleche legen - in 12 Minuten hellgelb backen.
  6. Auf die abgekühlten Zitronenkekse Marmelade streichen und mit einem 2. Keks deckeln. Alle Kekse mit Staubzucker übersieben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Chocolate cookies

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

Einfache Nutella Kekse

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

Nougatecken

NOUGATECKEN

Dieses Rezept für Nougatecken wird mit einem Mürbteig zubereitet. Nach dem Backen werden die ausgestochenen Dreiecke mit Nutella zusammen gesetzt.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

User Kommentare

cp611
cp611

Alternativ zur Zitronenmarmelade passt aber auch sehr gut eine fruchtige Beerenmarmelade (Brombeer oder Weichsel zum Beispiel)

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Ich denke, das ist ein sehr gutes Rezept und werde es meinen diesjährigen Weihnachtskeksen hinzufügen. Allerdings werde ich statt Zitronenmarmelade mein selbstgemachtes Vitamin-C-Gelee verwenden.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Nachdem ich vorige Woche Zitronenmarmelade gekocht habe, wird dieses Rezept heuer probiert .

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

ich würde auch eine rote marmelade verwenden. zitronenmarmelade könnte für die kinder zu bitter sein.

Auf Kommentar antworten

hannevg
hannevg

die Zitronenkekse werden mit Zitronenmarmelade bestrichen,eh klar.Doch werde ich nach dem Rezept auch einmal Quittenkekse backen

Auf Kommentar antworten

Mystea
Mystea

Ausprobiert und meinen Gästen serviert, wurden mit Begeisterung verzehrt eine sehr leckere Variante zur herkömmlichen Marmeladen. :)

Auf Kommentar antworten

Inuyasha
Inuyasha

Habe diese Kekse schon letztes Jahr gebacken und sie sind ein Traum sehr zu empfehlen.
Genau so wie im Rezept nachbacken

Auf Kommentar antworten

Inuyasha
Inuyasha

Ich habe die Zitronenkekse letztes Jahr gebacken und dieses Jahr back ich sie auch wieder .
Meine Familie liebt sie und ich erst

Auf Kommentar antworten

kuechenbiene
kuechenbiene

Der Teig ist staubtrocken... Die Butter war aber relativ weich. Ist das normal?
Hoffe auf Hilfe sonst muss ich irgendwie improvisieren.
Grüße, May.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ist ein Mürbteig - diese Kekse sind trockene Kekse und werden daher mit Marmelade gefüllt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE