Zucchini in Senfsud

Zucchini eignen sich hervorragend für Experimente. Dieses Zucchini in Senfsud Rezept wird in Gläser eingekocht und in die Vorratskammer gestellt.

Zucchini in Senfsud

Bewertung: Ø 3,9 (29 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk große Zwiebeln
1 Stk grüner Paprika
3 TL Kurkumapulver
1 Stk roter Paprika
50 g Salz
3 TL Senfkörner
0.5 l Wasser
0.5 l Weißweinessig
2.5 kg Zucchini
500 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und würfeln.
  2. Alles in eine Schüssel geben. Für den Sud 1/2 Liter Wasser mit Essig, Salz, Zucker, Senfkörnern und Kurkuma verrühren und über das Gemüse gießen.
  3. Alles gut vermischen und über Nacht zugedeckt an einem kühlen Ort stehen lassen. Dann in einen großen Topf geben und einmal aufkochen und 5 Minuten leise kochen lassen.
  4. Heiß in die vorbereiteten Gläser geben, sofort verschließen und 10 Minuten auf den Deckel stellen, dann umdrehen und auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Panierte Zucchini

PANIERTE ZUCCHINI

Die panierten Zucchini eignen sich als vegetarische Hauptspeise für warme Sommertage. Hier ein einfaches, rasches Rezept.

Zucchininudeln

ZUCCHININUDELN

Für alle Ernährungsbewussten sind selbstgemachte Zucchininudeln die perfekte Pastaalternative.

Gefüllte Zucchini

GEFÜLLTE ZUCCHINI

Gefüllte Zucchini werden im Backofen mit Käse überbacken. Das fertige Rezept kann man kalt oder warm servieren.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

Kartoffelpuffer mit Zucchini

KARTOFFELPUFFER MIT ZUCCHINI

Das Rezept Kartoffelpuffer mit Zucchini lieben auch Kinder. Kartoffel und Zucchini werden gerieben, gewürzt und ausgebacken.

User Kommentare

julebo
julebo

überraschend lecker! Mein Mann liebt diese Zucchini!

Auf Kommentar antworten

happyday_day
happyday_day

Das ist ein tolles Einkochrezept. Die Zucchini lassen sich dann als Grundzutat für alles mögliche an Zucchini Speisen verwenden, z.B. für Suppen etc.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Tolles leckeres Rezept - so kann man die große Zucchinernte sehr gut verarbeiten. Muss es unbedingt einmal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE