Zucchinirisotto

Erstellt von Goldioma

Diese Zucchinirisotto wird ihrer Familie schmecken. Ein tolles und leckeres Rezept für einen fleischlosen Tag.

Zucchinirisotto Foto Goldioma

Bewertung: Ø 4,3 (134 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 EL Öl
2 EL Zwiebel
0.5 Stk Knoblauch
200 g Zucchini
100 ml Weißwein
300 ml Gemüsesuppe
1 EL Butter
1 EL Parmesan (gerieben)

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die gesäuberte Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und auch in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz anlaufen lassen und die gewürfelten Zucchini leicht anschwitzen. Dann den Risottoreis dazugeben und glasig dünsten, mit Weißwein ablöschen und unter ständigem Rühren einkochen lassen.
  3. Anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze kochen lassen. Sobald der Reis bißfest, die Butter einrühren, auf Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

risotto-grundrezept.jpg

RISOTTO-GRUNDREZEPT

Das Risotto-Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie rasch eine köstliche Speise zu.

spargelrisotto.png

SPARGELRISOTTO

Aus Spargel und Reis wird ein köstliches Spargelrisotto. Ein etwas außergewöhnliches Rezept für einzigartige Gaumenfreuden.

gemueserisotto.jpg

GEMÜSERISOTTO

Gesundes mal anders mit einem tollen Gemüserisotto. Das Rezept darf jeden Tag auf den Tisch!

risotto-mit-pilzen.jpg

RISOTTO MIT PILZEN

Das Rezept vom Risotto mit Pilzen schmeckt am besten mit Steinpilzen, die sie selbst gefunden haben.

zucchinirisotto.jpg

ZUCCHINIRISOTTO

Das köstliche Zucchinirisotto sollte in der Zucchinizeit nicht am Tisch fehlen. Dieses Rezept müssen Sie ausprobieren.

baerlauchrisotto.jpg

BÄRLAUCHRISOTTO

Von dem Bärlauchrisotto werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, Beilage oder Vorspeise.

User Kommentare

snakeeleven

Ich gebe zum Zucchinirisotto bereits vorher schon etwas Parmesan dazu ,nicht nur auf die fertige Speise.

Auf Kommentar antworten

martha

Mit den frisch geernteten Zucchini aus dem Garten ist dies rasch zubereitet. Ich würze noch zusätzlich mit Chili, da wir eine gewisse Schärfe mögen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Eisheilige

am 13.05.2021 21:37 von AllBlacks

Heizen mitte Mai

am 13.05.2021 21:01 von Lara1

Senta Berger

am 13.05.2021 19:49 von moga67

Riesen - Elefantenohr

am 13.05.2021 18:31 von Lara1