Zucchinirosen

Erstellt von Simonelicious

Ein sehr köstliches und ausgefallenes Rezept für eine Beilage sind diese Zucchinirosen.

Zucchinirosen

Bewertung: Ø 4,1 (64 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Blätterteig
1 Stk Zucchini
150 g Käse, gerieben
6 TL Parmesan
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und einmal der Länge nach durchschneiden. Eine Hälfte mit der Schnittfläche auf ein Brett legen und mit einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Blätterteig der Länge nach in 6 Streifen schneiden. Den oberen Rand jedes Streifens mit den Zucchinischeiben belegen, so dass die Scheiben etwa zur Hälfte über den Rand herausragen und sich überlappen.
  3. Den Blätterteig zuerst mit dem grob geriebenen Käse bestreuen und dann mit Parmesan. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Die untere Hälfte des Blätterteigs nach oben klappen und die Streifen längs aufrollen.
  4. Die Zucchini-Käse-Rosen in die Mulden eines Muffinblechs platzieren und im vorgeheizten Backrohr bei 200 ° C 15 – 20 mi.n backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

martha
martha

Die Idee Zucchinirosen gefällt mir und schaut auch sehr hübsch aus. Wäre schön, wenn sie bei mir ebenfalls so schön werden. Wird ausprobiert und bereits das Rezept in meinem Kochbuch gespeichert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE