Zupfbrot mit Käse

Zupfbrot mit Käse - das ideale Rezept wenn es schnell gehen muss und man nicht viel im Kühlschrank hat! Wirklich wunderbar!

Zupfbrot mit Käse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (174 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 kg Brot (Bauernbrot oder Kornbrot)
1 Stk Knoblauch
400 g Käse
1 Bund Frühlingszwiebel
1 Bund Schnittlauch
4 Prise Pfeffer
3 EL Olivenöl

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200° C vorheizen und Backpapier auf dem Blech ausbreiten.
  2. Den Brotlaib gitterförmig mehrere Zentimeter tief einschneiden. Anschließend die Käsescheiben in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Knoblauch schälen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Schnittlauch und Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Beides zum Knoblauch geben. Nun die Zutaten mit Pfeffer und Olivenöl gründlich verrühren.
  4. Die Käsestückchen in den Ritzen des Brotlaibs füllen. Nun die Knoblauch-Kräuter-Marinade über dem Brot gleichmäßig verteilen. Im Ofen rund 20 Minuten lang goldbraun backen und heiß servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

Elias Kepplinger

Das ist ideal, wenn man Brot zu Hause hat, dass nicht mehr ganz frisch ist.

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

du kannst auch ein altbackenes Brot verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair