Zupfbrot

Erstellt von Simonelicious

Ein feines und pikantes Snack - Rezept zu einem guten Glas Rotwein ist dieses einfache Zupfbrot.

Zupfbrot

Bewertung: Ø 4,1 (142 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 kg Brot (altbacken)
1 Stk Knoblauchzehe
1 Pk Käsescheiben
0.5 Stg Lauch
50 g Butter, zimmerwarm
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen und Backpapier auf dem Blech ausbreiten. Den Brotlaib gitterförmig mehrere Zentimeter tief einschneiden. Anschließend die Käsescheiben in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Schnittlauch und Lauch waschen, in feine Ringe schneiden und zum Knoblauch geben. Die Zutaten mit Butter und Salz und Pfeffer nach Geschmack gründlich verrühren.
  3. Die Käsestückchen in die Ritzen des Brotlaibs füllen. Nun die Knoblauch-Butter-Marinade über dem Brot gleichmäßig verteilen.
  4. Den Brotlaib mit einer Alufolie abdecken und ca. 20 min. lang goldbraun backen, die Alufolie weggeben und bei 200 °C noch einmal 5 min. gratinieren. Das fertige Zupfbrot noch heiß servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE