Zwetschgen Ingwer Chutney

Dieses Zwetschgen Ingwer Chutney Rezept verführt durch sein volles würzig-süßes Aroma und passt sowohl zu Fleisch als auch zu Gemüse Gerichten.

Zwetschgen Ingwer Chutney

Bewertung: Ø 4,0 (128 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

400 g Zwetschgen
1 Stk Zwiebel
2 cm Ingwer
80 g Zucker braun
5 EL Basalmico Essig
4 Stk Sternanis
0.5 TL Nelkenpulver
0.5 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Chutney Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen waschen, der Länge nach aufschneiden und die Steine entfernen. Den Ingwer und Zwiebel schälen un dann mit dem Fruchtfleisch der Zwetschgen klein schneiden.
  2. Nun den Balsamico-Essig und braunen Zucker in einen Topf geben und so lange erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend das Kleingeschnittene, das Zimtpulver, das Nelkenpulver und die Sternanis dazugeben.
  3. Bei niedriger Hitze rund 35 Minuten lang einkochen und unter ständigem Rühren eindicken lassen. Zum Schluss das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten Chutney

TOMATEN CHUTNEY

Das Tomaten Chutney passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch. Hier unser piffiges Rezept zum Nachkochen.

Zwetschkenchutney

ZWETSCHKENCHUTNEY

Mit dem Rezept für Zwetschkenchutney kann man die köstlichen Früchte haltbar machen und zu Fleisch und Geflügel genießen.

Birnen-Zwiebel-Chutney

BIRNEN-ZWIEBEL-CHUTNEY

Das Birnen-Zwiebel-Chutney passt gut zu kaltem Schweinebraten. Dieses Rezept ist ein Geheimtipp.

Rhabarber-Chutney

RHABARBER-CHUTNEY

Bei diesem Rhabarber-Chutney greift jeder gerne zu. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Kürbis Berberitzen Chutney

KÜRBIS BERBERITZEN CHUTNEY

Kürbis Berberitzen Chutney erhält durch die unterschiedlichsten Gewürze einen unvergleichlichen Geschmack. Dieses Rezept müssen Sie probieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE