Birnen-Zwiebel-Chutney

Das Birnen-Zwiebel-Chutney passt gut zu kaltem Schweinebraten. Dieses Rezept ist ein Geheimtipp.

Birnen-Zwiebel-Chutney

Bewertung: Ø 3,8 (436 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Birnen
150 g Zwiebel
60 g Rosinen
100 g Zucker
125 ml Essig
1 TL Ingwer (gemahlen)
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Chutney Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Die Birnen in kleine Stücke schneiden, die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
  2. Alle Zutaten eine Stunde lang bei schwacher Hitze in einem Topf kochen und immer wieder umrühren.
  3. Das Chutney muss dickflüssig und geleeartig werden. Unbedingt eine Gelierprobe machen. Fertiges Chutney sofort in Gläser füllen und fest verschließen.

Tipps zum Rezept

Statt Zwiebel kann man auch einen Kürbis beigeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinichutney

ZUCCHINICHUTNEY

Eine himmlische Beilage bereiten Sie mit folgendem Rezept rasch zu. Das Zucchinichutney schmeckt würzig und saftig.

Feigenchutney

FEIGENCHUTNEY

Das Feigenchutney passt zu Käse und gegrilltem Fleisch. Für dieses köstliche Rezept verwenden sie frische Früchte.

Zwetschkenchutney

ZWETSCHKENCHUTNEY

Mit dem Rezept für Zwetschkenchutney kann man die köstlichen Früchte haltbar machen und zu Fleisch und Geflügel genießen.

Tomaten Chutney

TOMATEN CHUTNEY

Das Tomaten Chutney schmeckt würzig und gut. Hier ein einfaches Rezept das garantiert gelingt.

Tomaten Paprika Chutney

TOMATEN PAPRIKA CHUTNEY

Besonders köstlich zu gegrillten Lammsteaks ist das Tomaten Paprika Chutney. Ein Rezept aus Omas Küche.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ein interessantes Rezept, passt sehr gut zu Fleisch und Käse, Birnen und Zwiebel passen sehr gut zusammen.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Unser Birnenbaum hat heuer sehr viele Früchte, wenn sie bleiben bis im Herbst werde ich dieses Chutney sicher probieren.

Auf Kommentar antworten

Pausi
Pausi

Bei mir herrscht schon ein Überangebot an Birnen. Da ich Chutneys liebe, werde ich dieses Rezept ausprobieren und als kleine Mitbeingsel in schöne Gläser füllen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE