Zwetschken-Topfen-Kuchen

Mit dem Zwetschken-Topfen-Kuchen gelingt Ihnen ein herrliches Sommerdessert. Dieses Rezept ist einfach nachzumachen.

Zwetschken-Topfen-Kuchen Foto User michi2212

Bewertung: Ø 4,3 (110 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

800 g Zwetschken
150 g Butter (Zimmertemperatur)
150 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
3 Stk Eier
3 EL Sauerrahm
200 g Mehl (glatt)
0.5 Pk Backpulver

Zutaten für den Belag

70 g Butter (Zimmertemperatur)
140 g Staubzucker
2 Pk Vanillezucker
2 Stk Eier
200 g Topfen

Zutaten für die Streusel

110 g Mehl (glatt)
50 g Staubzucker
80 g Butter (kalt, klein geschnitten)

Zeit

70 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Zwetschken gewaschen, halbiert und entkernt. Danach wird die Butter klein geschnitten und mit Staub- sowie Vanillezucker mit dem Mixer für etwa 5 Minuten schaumig gerührt.
  2. Nun werden die Eier getrennt und der Dotter wird einzeln unter die Buttermasse gerührt. Im Anschluss wird der Sauerrahm ebenfalls unter die Masse gerührt.
  3. Das Mehl wird gut mit dem Backpulver vermischt und das Eiklar wird zu einem steifen Schnee geschlagen. Danach wird der Eischnee abwechselnd mit der Mehlmischung unter die Buttermasse gehoben.
  4. Der Teig wird auf ein mit Backpapier belegtes Blech gestrichen. Für den Belag wird nun die Butter klein geschnitten und mit Staub- sowie Vanillezucker mit dem Mixer für etwa 5 Minuten schaumig gerührt.
  5. Die Eier werden getrennt und der Dotter wird gemeinsam mit dem Topfen unter die Masse gerührt. Das Eiklar wird zu einem steifen Schnee geschlagen und unter die Topfenmasse gehoben.
  6. Jetzt wird die Topfencreme auf den Kuchenteig gestrichen und mit Zwetschken belegt.
  7. Für die Streusel werden alle Zutaten mit dem Mixer mit Knethakenaufsatz zu lockeren Streusel geknetet. Zum Schluss werden die Zwetschken damit bestreut und das Blech kommt für 45 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen.

Nährwert pro Portion

kcal
355
Fett
17,60 g
Eiweiß
6,09 g
Kohlenhydrate
42,53 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

lambadaschnitten.jpg

LAMBADASCHNITTEN

Hier das beste Rezept für die Zubereitung von der immer beliebten Lambadaschnitten. Einfach ausprobieren und genießen!

rhabarberkuchen.jpg

RHABARBERKUCHEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein erstklassiger Rhabarberkuchen, dessen Boden aus einer Ölmasse gemacht wird.

marillenkuchen-vom-blech.jpg

MARILLENKUCHEN VOM BLECH

Der saftige Marillenkuchen vom Blech gelingt immer. Ein einfaches und köstliches Rezept auch für Kochanfänger.

rhabarberkuchen-vom-blech.jpg

RHABARBERKUCHEN VOM BLECH

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ohne großen Aufwand ein wirklich toller Rhabarberkuchen.

nuss-mohn-kuchen.jpg

NUSS-MOHN-KUCHEN

Wirklich köstlich ist dieses Rezept für Nuss-Mohn-Kuchen. Dieser Kuchen ist im Nu zubereitet und schmeckt ganz wunderbar.

kirschkuchen-mit-oelteig.jpg

KIRSCHKUCHEN MIT ÖLTEIG

In der Kirschsaison ist dieser Kirschkuchen mit Ölteig ein tolles Rezept. Ist ein Blechkuchen der nach einem Nachschlag verlangt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Jesus-Latschen

am 22.01.2022 07:46 von Maarja

Schutzzone um Schulen und Horte

am 22.01.2022 07:35 von Pesu07

Österreichweites Testnetz ?

am 22.01.2022 06:58 von snakeeleven