Marillen oder Kirschkuchen

Je nach Belieben können Sie den Kuchen zu einem Marillen oder Kirschkuchen verwandeln. Das Rezept ist passend für beide Obstsorten.

marillen-oder-kirschkuchen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (636 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Butter
200 g Zucker
200 g Mehl
1 Pk Vanille Zucker
0.5 Pk Backpulver
5 Stk Eidotter
0.5 Stk Zirtone (Saft)
1 kg Marillen oder Kirschen
5 Stk Eiklar
0.5 Stk Zitronenschale

Zeit

65 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Butter mit dem Zucker, Dotter und der Zitrone schaumig rühren.
  2. Mehl und Backpulver dazugeben und den festgeschlagenen Eischnee leicht unterheben.
  3. Die fertige Masse auf ein kleineres mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit halbierten Marillen oder Kirschen belegen.
  4. Bei 170 Grad ca 45-50 Minuten backen.
  5. Nach dem Erkalten mit Staubzucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
448
Fett
26,80 g
Eiweiß
6,36 g
Kohlenhydrate
44,85 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

lambadaschnitten.jpg

LAMBADASCHNITTEN

Hier das beste Rezept für die Zubereitung von der immer beliebten Lambadaschnitten. Einfach ausprobieren und genießen!

rhabarberkuchen.jpg

RHABARBERKUCHEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein erstklassiger Rhabarberkuchen, dessen Boden aus einer Ölmasse gemacht wird.

bienenstich.jpg

BIENENSTICH

Bienenstich gilt als ein Klassiker in vielen Ländern und Küchen dieser Welt. Dieses Rezept wird mit einem Biskuitteig zubereitet.

marillenkuchen-vom-blech.jpg

MARILLENKUCHEN VOM BLECH

Der saftige Marillenkuchen vom Blech gelingt immer. Ein einfaches und köstliches Rezept auch für Kochanfänger.

rhabarberkuchen-vom-blech.jpg

RHABARBERKUCHEN VOM BLECH

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ohne großen Aufwand ein wirklich toller Rhabarberkuchen.

nuss-mohn-kuchen.jpg

NUSS-MOHN-KUCHEN

Wirklich köstlich ist dieses Rezept für Nuss-Mohn-Kuchen. Dieser Kuchen ist im Nu zubereitet und schmeckt ganz wunderbar.

User Kommentare

Vroni

Dieses tolle Rezept ist ideal für viele Früchtesorten. Mal Mit Marillen , Kirschen, Zwetschken, Trauben gelingt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Blechkuchen sind schnell gemacht und kann man sehr gut variieren - mit Streusel, Schneehaube ... und man kann ihn mit dem Obst der Saison machen.

Auf Kommentar antworten

martha

Im Herbst kann man als Obstbelag auch die reifen Weingartenpfirsiche oder Zwetschken für diesen Kuchen verwenden.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Ich mag dieses Rezept mit frischen Kirschen. Der Teig ist so richtig fluffig und schmeckt der ganzen Familie. Ein bisschen Schlagobers gehört noch auf meinen Teller.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Nach den Erdbeeren haben jetzt die Marillen und Kirschen Saison. Da muß man natürlich gleich einen Kuchen backen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Wir freuen uns schon wieder auf den Spuckkuchen. Mit den Kirschkernen wird dann wieder um die Wette gespuckt.

Auf Kommentar antworten

Limone

ich mag solche Kuchen mit Frucht sehr gerne, ich nehme auch sehr gerne Weichseln oder Zwetschken dafür.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Marillenbaum schaut nicht so gut aus für heuer. Schade habe mich schon sehr auf einen guten Marillen Fleck von den eigenen Marillen wieder mal gefreut.

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Dieses Rezept ist ein Lieblingsrezept meiner kuchenverwöhnten Familie! Flaumig, saftig und aromatisch durch die vollreifen MArillen aus unserem Garten!

Auf Kommentar antworten

Melaniep

Der Kuchen sieht extrem gut aus! Obstkuchen gehören im Frühling/Sommer einfach dazu! Ich versuche gerne verschiedene Rezepte um mehrere Teige zu testen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gelsen, Fluginsekten

am 20.06.2021 23:35 von DIELiz

Augengymnastik

am 20.06.2021 21:19 von Anna-111