Lambadaschnitten

Hier das beste Rezept für die Zubereitung von der immer beliebten Lambadaschnitten. Einfach ausprobieren und genießen!

Lambadaschnitten Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (4.092 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten Belag

50 Stk Biskotten
1 Schuss Rum
0.25 Pk Schokoladenkuvertüre
0.25 l Orangensaft

Zutaten für den Teig

4 Stk Eier
250 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
0.125 l Öl
0.125 l Wasser
250 g Mehl
0.5 Pk Backpulver

Zutaten für die Creme

0.5 l Schlagobers
2 Pk Sahnesteif

Zutaten für den Pudding

3 Pk Vanillepuddingpulver
1 l Orangensaft
5 EL Zucker

Zeit

90 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker gut miteinander verrühren. Anschließend Öl mit Wasser und das mit Backpulver versiebte Mehl unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  2. Auf ein vorbereitetes Backblech streichen und bei etwa 200° Ober- und Unterhitze ca. 15 bis 20 Minuten backen - anschließend auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Pudding nach Grundrezept kochen, statt der Milch wird Orangensaft verwendet und auskühlen lassen - dabei hin und wieder umrühren. Dann den Pudding auf den Kuchenboden streichen.
  4. Nun den Obers steif schlagen, Sahnesteif hinzufügen und die Creme auf den Pudding streichen.
  5. Danach Orangensaft mit Rum in einer Schüssel vermischen und die Biskotten einzeln kurz durchziehen. Dann auf den Kuchen dicht nebeneinander auflegen.
  6. Dei Lambadaschnitten zuletzt mit etwas Schokoladenglasur verzieren.

Tipps zum Rezept

Die Schokoladenglasur in ein Jausensackerl geben, ein kleines Loch in die Ecke schneiden und dann Schwungvoll über den Kuchen hin- und herziehen. Mit diesem selbstgemachten Spritzsack ergibt sich ein wunderschönes Muster.

Wenn man keinen Alkohol mag oder Kinder mitessen kann man den Rum natürlich auch weglassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

bienenstich.jpg

BIENENSTICH

Bienenstich gilt als ein Klassiker in vielen Ländern und Küchen dieser Welt. Dieses Rezept wird mit einem Biskuitteig zubereitet.

rhabarberkuchen.jpg

RHABARBERKUCHEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein erstklassiger Rhabarberkuchen, dessen Boden aus einer Ölmasse gemacht wird.

rhabarberkuchen-vom-blech.jpg

RHABARBERKUCHEN VOM BLECH

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ohne großen Aufwand ein wirklich toller Rhabarberkuchen.

marillenkuchen-vom-blech.jpg

MARILLENKUCHEN VOM BLECH

Der saftige Marillenkuchen vom Blech gelingt immer. Ein einfaches und köstliches Rezept auch für Kochanfänger.

marillen-oder-kirschkuchen.jpg

MARILLEN ODER KIRSCHKUCHEN

Je nach Belieben können Sie den Kuchen zu einem Marillen oder Kirschkuchen verwandeln. Das Rezept ist passend für beide Obstsorten.

nuss-mohn-kuchen.jpg

NUSS-MOHN-KUCHEN

Wirklich köstlich ist dieses Rezept für Nuss-Mohn-Kuchen. Dieser Kuchen ist im Nu zubereitet und schmeckt ganz wunderbar.

User Kommentare

martha

Anstatt Rum nehme ich Orangenlikör zum Tunken der Biskotten, natürlich nur wenn Erwachsene diesen Kuchen essen. Bei Kindern könnte man einige Tropfen Orangenöl nehmen.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Wenn ich Malibu zuhause habe, verwende ich diesen statt Rum - schmeckt etwas exotisch. Ein super Nachmittagskuchen zum Kaffee.

Auf Kommentar antworten

DanielaRahn

Erfahrungen?: welche Menge auf ein großes Blech? und wird bei euch das Orangensaft-Pudding Gemisch auch so "bröckelig"?! :/
:o)

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

zuwenig gerührt? die Menge ist für ein Blech mit ca. 42 cm x 36 cm x 2,5 cm

Auf Kommentar antworten

Kuchlgeheimnisse

Diese Lambada-Schnitten habe ich früher öfters gebacken, dann habe ich sie irgendwie vergessen. Beim Stöbern nach fruchtigen Blechkuchen bin ich darauf gestossen, danke für das Rezept und vor allem für das Foto, somit erinnere ich mich wieder und werde sie bald wieder einmal backen.

Auf Kommentar antworten

julia_resch

Hab solch eine ähnliche schon mal gemacht aber die sah nicht so toll aus. Vor allem die Schokolade darauf machts wirklich aus. Hoffentlich wird mir die nicht zu gatschig

Auf Kommentar antworten

Maisi

Lambadaschnitten werden nicht gatschig, Wenn der Pudding schön fest ist, passt dass genau. Und ja, die Deko macht richtig viel aus!

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

danke liebe Maisi für den Lambadaschnitten-Tipp. Ich passe auf das der Pudding schön fest ist, Danke auch für den selbstgemachten Spritzsack-Tipp. Hier kann man super viel mit GK lernen. Wenn dann noch welche da sind kommen noch Orangenscheiben zur Dekoration

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Solidaritätsabgaben

am 19.04.2021 11:45 von Billie-Blue