Zwetschkenkuchen

Erstellt von Pesu07

Saftig und köstlich ist dieser Zwetschkenkuchen mit Joghurt. Ein schnelles und einfaches Mehlspeisen - Rezept mit frischen Früchten.

Zwetschkenkuchen

Bewertung: Ø 3,9 (23 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

4 Stk Eier
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
150 g Joghurt
100 g Pekannusskerne
140 g Öl
250 g Dinkelfeinmehl
1 Pk Backpulver
800 g Zwetschken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zu Beginn das Backblech einfetten und mit Mehl bestreuen. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Dann die Zwetschken waschen, halbieren und entsteinen. Das Mehl mit dem Backpulver versieben. Die Peaknnusskerne fein reiben.
  3. Nun in der Küchenmaschine die Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, anschließend Öl langsam einrühren.
  4. Dann Nüsse und Joghurt dazugeben und gut verrühren. Das Mehl zum Schluss vorsichtig unterheben.
  5. Den Teig auf das Backblech streichen. Die Zwetschken mit der Schnittfläche nach oben auf dem Teig verteilen und den Kuchen für ca. 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Backen kann man den Kuchen noch mit Mandelblättchen bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenkuchen

BANANENKUCHEN

Sehr beliebt bei einem Kuchen - Buffet ist immer dieses köstliche Rezept vom Bananenkuchen.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

Ullis
Ullis

Moin möchte dieses Rezept heute backen, nur wieviel Zwetschgen brauch ich? 1kg? Danke für die Antwort.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Je nachdem, wie dicht du den Kuchen belegen möchtest - ca. 800 Gramm sollten reichen. Wünsch dir gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

stehen nun dabei, 800 g dazu verwenden.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Eine herrliche ZWETSCHKENKUCHEN Variante ist dieses durchaus sehr einfach und empfehlenswert Rezept.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE