After-Eight-Roulade

Erstellt von Simonelicious

Eine besonders feine Mehlspeise ist diese After-Eight-Roulade. Ein Rezept für einen besonderen Anlass.

After-Eight-Roulade Foto Simonelicious

Bewertung: Ø 4,5 (48 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

175 g Frischkäse
2 EL Staubzucker
100 g After Eight
200 ml Schlagobers
1 Schuss Lebensmittelfarbe (grün)
100 g Zartbitterschokoloade
8 Stk After Eight (zur Dekoration)

Zutaten für den Teig

4 Stk Eier
160 g Zucker
50 g Butter
2 EL Milch
115 g Mehl
15 g Kakao
1 TL Backpulver

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

60 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu Beginn in einer Rührschüssel Eier und Zucker zu einer hellen schaumigen Masse aufschlagen, dann Milch und geschmolzene Butter unterrühren.
  2. Nun Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unter den Teig heben. Den Teig gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verstreichen und bei 170 °C Ober-/Unterhitze ca. 18 min. backen.
  3. Nach der Backzeit ein Backpapier mit Zucker bestreuen und Biskuit daraufstürzen. Das obere Backpapier vorsichtig abziehen und das Biskuit vorsichtig mit Hilfe des Papiers einrollen und auskühlen lassen.
  4. Inzwischen den Schlagobers steif schlagen und beiseite stellen. Frischkäse mit Zucker verrühren in einer Schüssel verrühren, After Eight zerkleinern und unterrühren. Etwas grüne Lebensmittelfarbe dazugeben, bis man den gewünschten Farbton erreicht. Zuletzt Schlagobers vorsichtig unterziehen.
  5. Biskuit vorsichtig entrollen und mit der Creme füllen – dabei zum Rand jeweils etwa 2 – 3 cm frei lassen. Roulade von der langen Seite her vorsichtig aufrollen.
  6. Zum Schluss die Schokolade schmelzen lassen und auf der Roulade verteilen. Mit schräg halbierten After Eight dekorieren und kühl stellen, bis die Schokolade fest geworden ist.

Nährwert pro Portion

kcal
174
Fett
9,21 g
Eiweiß
5,57 g
Kohlenhydrate
17,21 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

cassandra

Danke für dieses wirklich interessante Rezept - wir lieben After Eight und werden das bald einmal probieren, vielleicht ohne die Lebensmittelfarbe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Das verstehe wer will

am 25.10.2021 08:26 von Lara1

Der Welthungerindex

am 25.10.2021 08:10 von Maarja

Die Hände

am 25.10.2021 07:40 von Maarja

Wort-/Unwort usw. des Jahres

am 25.10.2021 05:40 von Pesu07