Aladuschki

Aladuschki ist ein ausgezeichnetes armenisches Dessert. Mit diesem Rezept gelingt es Ihnen in nur 20 Minuten.

Aladuschki Foto MaryLou

Bewertung: Ø 4,7 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
1 Tasse Joghurt
1 Tasse Mehl (glatt)
3 TL Backpulver
250 ml Öl (zum Ausbacken)
4 EL Staubzucker (zum Bestreuen)

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Eier werden mit Joghurt, Mehl und Backpulver mit dem Mixer für 5 Minuten zu einem glatten Teig gerührt.
  2. Danach wird das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt und der Teig wird Esslöffelweise in dem Öl frittiert.
  3. Zum Schluss wird das Ganze mit Küchenpapier abgetupft und mit dem Staubzucker bestreut.

Nährwert pro Portion

kcal
693
Fett
59,89 g
Eiweiß
6,13 g
Kohlenhydrate
32,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

MaryLou

Ich habe sie mit einer kleinen Prise Salz gemacht und sie schmecken sehr gut. Man muß sie auch nicht mit Staubzucker bestreuen da sie auch ohne schmecken. Ein sehr gutes Frühstück war das heute.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Feiertag

am 08.12.2021 08:56 von Silviatempelmayr

Verschlafen

am 08.12.2021 08:49 von Maarja