Amerikanische Brownies

Erstellt von

Amerikanische Brownies sind ein Klassiker der Küche in den USA. Dieses Rezept wird mit Bitterschokolade zubereitet und schmeckt himmlisch süß.

Amerikanische Brownies

Bewertung: Ø 4,2 (2460 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

100 g Bitterschokolade
100 g Butter
150 g Zucker
80 g gehackte Nüsse
150 g Mehl
3 Stk Eier
1 Pk Vanille Zucker
1 Prise Salz
1 Pk Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brownies Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Schokolade raspeln und mit Butter schmelzen, von der Platte nehmen, Eier, Nüsse, Zucker, Mehl, Backpulver, Vanille Zucker, Salz in die Schokolade rühren. (mit dem Mixer.)
  2. Kleines Backblech (bzw. die Hälfte vom Backblech) oder kleine Form ca. 20x25 cm mit Backpapier auslegen. Die Masse aufstreichen und bei ca 180° etwa 30 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.
  3. Erkaltet in kleine Schnitten schneiden.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann die fertigen Brownies mit Schokoladenglasur überziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfacher Schokoblechkuchen

EINFACHER SCHOKOBLECHKUCHEN

Der einfacher Schokoblechkuchen ist ideal für eine Kinderparty. Ein köstliches Rezept, wenn viele Gäste kommen.

Fesche Brownies

FESCHE BROWNIES

Verwöhnen sie sich und ihre Lieben mit dem Rezept fesche Brownies. So richtig flaumig, zum Anbeißen!

Walnuss-Brownies

WALNUSS-BROWNIES

Mit diesem Rezept zaubern Sie einfach und schnell einen Klassiker der amerikanischen Küche. Die Walnuss-Brownies werden Freunde und Gäste lieben!

Topfen-Marmor-Brownie

TOPFEN-MARMOR-BROWNIE

Das Marmormuster aus Topfen macht dieses Brownies Rezept zu einem besonderen Hingucker!

Brownies glutenfrei

BROWNIES GLUTENFREI

Ein ideales, leckeres Bronwie Rezept für Allergiker! Das glutenfreie Dessert für zwischendurch.

Vegane Brownies

VEGANE BROWNIES

Dank dieser veganen Brownies müssen Veganer nicht mehr auf die saftigen Schokoküchlein verzichten! Dieses Rezept werden Sie lieben lernen!

User Kommentare

kuchen_kunst
kuchen_kunst

Serviert mit Schlagobers und ein paar frischen Früchten hat es uns allen super geschmeckt - die Brownies waren auch nicht zu süß!

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Wunderbar schokoladig, und in Kombination mit Nüssen ist es dann perfekt, dann noch einen Tupf Schlagobers drauf, mmhh

Auf Kommentar antworten

carobauer
carobauer

Hab das Rezept für eine Kindergeburtstagsparty gemacht und die Kids waren begeistert. sehr gutes Rezept und einfach zu machen

Auf Kommentar antworten

stevel
stevel

Herrlich und Dank der Bitterschockolade eine angen ehme herbsüße Note. Bei den Nüssen eignen sich besonders Mandeln (für Nußallergiker), aber auch Paranüsse und Cashews oder Macedamia.

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

haben das Rezept überarbeitet - Danke für eure Kommentare! lg GK-Team

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

hallo, bei Ober- und Unterhitze die Brownies backen. (haben es im Text bereits hinzugefügt) lg

Auf Kommentar antworten

cocktaildancer
cocktaildancer

Genauso kenne ich das. Hört sich verdammt gut an.

Auf Kommentar antworten

herzallerliebst
herzallerliebst

Tip: Mit Walnüssen backen, das gibt einen herrlichen nussigen Geschmack. Zu Weihnachten dann Lebenkuchengewürz dazu und man hat ein super Weinachtsgebäck.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Sehr sehr lecker mit Nüssen und Schokolade. Das wird meinen Kinder und mir bestimmt sehr sehr schmecken.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Noch wohlschmeckender mit Milchschokolade und außerdem auch noch ein bisschen Tonkabohne dazu, herrlich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE