Apfel Pfeffer Essig

Apfelessig Fans werden von diesem Rezept begeistert sein. Der Apfel Pfeffer Essig ist im Nu zubereitet und gelingt garantiert.

Apfel Pfeffer Essig

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 ml Apfelsaft
1 EL Pfefferkörner (eingelegte, grüne)
100 ml Essig-Essenz
100 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In eine gut verschließbare Flasche zuerst die Essigessenz, dann die zerdrückten Pfefferkörner und das Wasser geben. Mit Apfelsaft auffüllen und kühl lagern.

Tipps zum Rezept

Der so entstandene Apfelessig eignet sich gut für Blattsalate. Bei richtiger kühler Lagerung hält sich dieser Essig 6 Monate.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Birnenessig mit Honig

BIRNENESSIG MIT HONIG

Der Birnenessig mit Honig schmeckt als Dressing für Blattsalate. Hier dazu das Rezept zum Selbermachen.

Holundersekt

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

Kräuteressig

KRÄUTERESSIG

Der würzige Kräuteressig eigent sich als Dressing für gesunde Salate. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

Holundersaft

HOLUNDERSAFT

Sobald die weißen Blüten am Waldrand leuchteten, machte Großmutter Holundersaft. Hier dazu das einfache und preiswerte Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE