Apfelkuchen

Erstellt von tamarafabsits1

Dieser saftige Apfelkuchen wird immer gerne zubereitet. Das tolle Rezept aus Mürbteig und Apfel, jetzt zum Nachbacken.

Apfelkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (18 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Eidotter
140 g Butter
250 g Mehl
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
70 g Staubzucker

Zutaten für die Apfelfülle

70 g Feinkristallzucker
8 Stk Äpfel (klein)
1 TL Zimt
1 TL Nelken (gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

55 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In einer Schüssel das Eigelb, Zucker und zerlassene Butter mit einem Mixer verrühren. Mehl, Backpulver und Vanillezucker dazu geben. Alles zu einem festen Teig kneten und für 45 Minuten kühl stellen.
  2. Inzwischen für die Fülle die Äpfel schälen und mit einem Reibeisen grob reiben. Zucker, Zimt und Nelkenpulver zufügen.
  3. Eine rechteckige Form mit Backpapier auslegen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, halbieren und beide Teile auswalken. Einen Teil des Teiges gibt man als Boden in die Form. Darauf die Apfelfülle verteilen. Zum Abschluss kommt der zweite Teil oben drauf.
  4. Die Ränder mit einer Gabel etwas flach drücken. Den Apfelkuchen im vorgeheizten Ofen bei 180° Heißluft für ca. 15 - 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Russischer Apfelkuchen

RUSSISCHER APFELKUCHEN

Dieser Russische Apfelkuchen schmeckt einfach unwiderstehlich. Von diesem köstlichen Rezept werden Ihre Lieben begeistert sein.

Apfeltarte

APFELTARTE

Eine himmlische Apfeltarte zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Es kann als süße Hauptspeise oder aber auch als Dessert serviert werden.

Apfelkuchen mit Nusshaube

APFELKUCHEN MIT NUSSHAUBE

Dieser saftige Apfelkuchen mit Nusshaube sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Versuchen Sie doch mal dieses Rezept.

Apfelkuchen mit Dinkelmehl

APFELKUCHEN MIT DINKELMEHL

Hier möchten wir ihnen ein gesundes Rezept vom Apfelkuchen mit Dinkelmehl vorstellen. Passend zur Apfelernte.

Apfelkuchen

APFELKUCHEN

Ein Apfelkuchen ist traditionell und klassisch. Das herzhafte Rezept ist ohne Mehl und Backpulver, einfach in der Zubereitung und in den Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE