Apfelschnitten

Erstellt von sssumsi

Paradiesisch köstliche Apfelschnitten! Ein Rezept für die nächste Kaffeerunde.

Apfelschnitten Foto User sssumsi

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 20 Portionen

Zutaten für den Teig

5 Stk Eier
200 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
125 ml Wasser
125 ml Öl, neutral
0.5 Pk Backpulver
220 g Dinkelvollkornmehl

Zutaten für den Apfelpudding

600 g Äpfel, grob geraspelt
2 EL Zucker
2 Pk Vanillepudding
700 ml Apfelsaft

Zutaten für das Topping

500 ml Schlagobers
3 EL Zimtzuckergemisch

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Kochtopf Standmixer

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Eier zuerst trennen. Das Eiklar zu steifem Eischnee schlagen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Dann Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Wasser schaumig mixen. Das Öl langsam dazugeben und das mit Backpulver versiebte Mehl sowie den Eischnee unterheben.
  3. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 25 bis 30 Minuten backen.
  4. Nachdem der Teig abgekühlt ist, aus Apfelsaft, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen und die geraspelten Äpfel einrühren. Auf den ausgekühlten Boden streichen.
  5. Jetzt wieder auskühlen lassen und dann mit dem geschlagenen Obers bestreichen. Vor dem Servieren mit Zimtzucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
275
Fett
16,72 g
Eiweiß
4,09 g
Kohlenhydrate
27,38 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apfel-streuselkuchen.jpg

APFEL-STREUSELKUCHEN

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisenküche ist dieser Apfel-Streuselkuchen. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

Einfacher Apfelkuchen

EINFACHER APFELKUCHEN

Dieser einfache Apfelkuchen sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen.

wiener-apfelkuchen.jpg

WIENER APFELKUCHEN

Ein wunderbares Rezept ist der traditionelle Wiener Apfelkuchen. Mit einem Tupfen Schlagobers garnieren und genießen.

apfelkuchen-schnell-und-einfach.jpg

APFELKUCHEN SCHNELL UND EINFACH

Der Apfelkuchen schnell und einfach schmeckt wunderbar. Ein tolles Rezept, dass sie unbedingt ausprobieren sollten.

gedeckter-apfelkuchen.jpg

GEDECKTER APFELKUCHEN

Gedeckter Apfelkuchen bietet sich im Herbst ideal zum Backen an. Dieses köstliche Rezept wird Sie begeistern.

apfeltarte.jpg

APFELTARTE

Eine himmlische Apfeltarte zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Es kann als süße Hauptspeise oder aber auch als Dessert serviert werden.

User Kommentare

Katerchen

Ich gebe in Apfelkuchen oder Apfelschnitten immer Rosinen mit hinein, die vorher in Rum eingelegt waren. Da schmecken mir dann diese Kuchen am besten.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Das bleibt naürlich jedem selbst überlassen. Ich bin kein wirklicher Rosinenfan und fände sie in diesem Kuchen zu wuchtig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weintrauben

am 30.09.2022 21:53 von Maarja

Der Einkaufszettel

am 30.09.2022 21:50 von Maarja

Wie gesund sind Äpfel?

am 30.09.2022 20:08 von Pesu07

Sind Apfelkerne für Hunde giftig?

am 30.09.2022 20:00 von Pesu07

Hamburger

am 30.09.2022 19:11 von alpenkoch