Auberginen-Creme

Die Auberginen-Creme schmeckt köstlich als Dip zu Salzgebäck. Ein gesundes Rezept für die ganze Familie.

Auberginen-Creme

Bewertung: Ø 3,8 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Auberginen
1 Prise Chili
150 g Topfen
4 EL Joghurt
2 EL Zitronensaft
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Aubergine in der Mitte längs durchschneiden und die Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen. Mit den Schnittflächen auf ein Backblech geben und 30 Minuten backen.
  3. Anschließend die Schale abziehen und das Fruchtfleisch mit den restlichen Zutaten pürieren.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren nochmals abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Eine Cocktailsauce ist sehr beliebt und einfach in der Herstellung.

Klassische Cocktailsauce

KLASSISCHE COCKTAILSAUCE

Eine wunderbar schnelle Sauce ist die klassische Cocktailsauce. Das Rezept ist auch in der Fondue-Zeit sehr beliebt.

Schnittlauchsauce

SCHNITTLAUCHSAUCE

Mit dieser Schnittlauchsauce wird jedes Essen ein Gedicht. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept zu einem Fondue.

Sauce Hollandaise

SAUCE HOLLANDAISE

Sauce Hollandaise wird mit Dotter, Wasser oder Weißwein und Margarine zubereitet. Verfeinert wird das Rezept mit Zitrone, Salz und Pfeffer.

Raclett-Sauce

RACLETT-SAUCE

Die Raclett-Sauce ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt würzig und cremig. Eine köstliche Sauce für ein tolles Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE