Auberginendip

Dieses Auberginendip ein super Party- Rezept. Schmeckt köstlich zu zu Crostini oder Gemüsesticks.

Auberginendip

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Auberginen
3 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel
100 ml Öl
3 EL Zitrone (Saft)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 TL Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Aufstrich Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
80 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Auberginen putzen, waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Eine Stunde unter dem heißen Grill garen, bis sie weich sind.
  2. Die Auberginen halbieren, das Fruchtfleisch herauslösen. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und hacken.
  3. Alle Zutaten außer Öl und Petersilie im Mixer pürieren. Das Öl langsam einrühren und mit Petersilie abschmecken.

Tipps zum Rezept

Wer mag, kann noch Petersilie untermengen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdäpfelkas

ERDÄPFELKAS

Das Rezept für einen Erdäpfelkas ist sehr klassisch, traditionell und einfach in der Zubereitung.

Liptauer

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

Kürbiskernaufstrich

KÜRBISKERNAUFSTRICH

Nicht nur als Brotaufstrich eignet sich ein Kürbiskernaufstrich. Auch gleich zum Löffeln ist dieses Rezept gedacht.

Bärlauchaufstrich

BÄRLAUCHAUFSTRICH

So schnell ist kein zweiter Aufstrich gemacht wie dieser Bärlauchaufstrich. Ein Rezept mit Topfen, Buttermilch, Bärlauch und Gewürzen - fertig.

Avocadoaufstrich steirisch

AVOCADOAUFSTRICH STEIRISCH

Der steirische Avocadoaufstrich ist cremig und himmlisch gut. Hier ein einfaches Rezept, das Sie begeistern wird.

Schinkenaufstrich

SCHINKENAUFSTRICH

Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet. Das Rezept Schinkenaufstrich passt perfekt aufs Brot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE