Avocado-Paprika Bruschetta

Ein simples Vorspeisenrezept mit reschem Weißbrot, frischem Paprika und cremigen Avocados ist das Rezept Avocado-Paprika Bruschetta.

Avocado-Paprika Bruschetta

Bewertung: Ø 4,1 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Avocado (reif)
3 EL Limettensaft
5 EL Olivenöl
250 g Paprika
8 Schb Weißbrot
1 Msp Meersalz
1 Msp Pfeffer (gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen fein hacken, das Fruchtfleisch der Avocados mit einem Löffel von der Schale lösen(Stein entfernen) und danach mit dem gehackten Knoblauch, Limettensaft und 3 EL Olivenöl vermischen, bis die Mischung eine cremige Konsistenz annimmt.
  2. Jetzt die Paprika waschen, die Kerne entfernen und dann in kleine Würfel schneiden. Danach eine Pfanne erhitzen und einen Spritzer Olivenöl hinzugeben. Darin die Weißbrotscheiben rösten, bis sie goldbraun sind.
  3. Am Schluss die Brotscheiben mit dem Avocadomus bestreichen, die Paprikawürfel darüber streuen, mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit Basilikumöl beträufeln.

Tipps zum Rezept

Um den Geschmack zu intensivieren, kann man die Paprikawürfel separat kurz anschwitzen in Olivenöl.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE