Bärlauchaufstrich

So schnell ist kein zweiter Aufstrich gemacht wie dieser Bärlauchaufstrich. Ein Rezept mit Topfen, Buttermilch, Bärlauch und Gewürzen - fertig.


Bewertung: Ø 4,3 (1.534 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.125 l Buttermilch
1 Bund Bärlauchblätter (ca. 80 g)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
0.25 kg Topfen

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für diesen einfachen Bärlauchaufstrich zuerst den Topfen in der Buttermilch gut verrühren.
  2. Den Bärlauch verlesen, gründlich waschen und ganz fein hacken.
  3. Nun den fein gehackten Bärlauch mit der Topfen-Buttermilchmasse verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Nährwert pro Portion

kcal
11
Fett
0,13 g
Eiweiß
1,13 g
Kohlenhydrate
1,39 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

avocadoaufstrich.jpg

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

eiaufstrich.jpg

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

thunfischaufstrich.jpg

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

avocado-aufstrich.jpg

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Austrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

User Kommentare

Pesu07

Diesen Aufstrich mit Buttermilch zu machen, muss ich probieren. Kann mir gut vorstellen, dass das sehr gut schmecken wird.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ein wenig müssen wir uns noch gedulden , bis es wieder frischen Bärlauch gibt. Sehr sehr lecker und schnell gemacht.

Auf Kommentar antworten

xblue

Bärlauch muß jedes Jahr im April, vom Laubwald, in die Küche. Als Bärlauchaufstrich mit Buttermilch eine neue Idee. Wird getestet

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Noch einfacher geht es, wenn man ofenfrisches Brot dick mit guter Butter bestreicht und darauf klein gehackten Bärlauch gibt.

Auf Kommentar antworten

SimoneH

hallo, ein Bund Bärlauch sind ca. 80-90 g
lg

Auf Kommentar antworten

gabili

Eine Buttermilch habe ich auch noch nicht in einen Aufstrich gegeben.
Wird da der Aufstrich nicht zu flüssig?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

da nur 125 ml verwendet wird, ist das nicht zuviel und der Aufstrich wird nicht flüssig. Auch der Topfen macht das ganze zu einem tollen Brotaufstrich.

Auf Kommentar antworten

Monika1

Das ist ein super Rezept ! Meine Mutter liebt alles, was mit Bärlauch zusammenhängt, da kann ich ihr eine Freude machen. Danke!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Es gibt wirklich soviele tolle Aufstriche. Ds ist immer ein leckeres Abendessen, da es leichtere Kost ist.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Wenn ich dieses tolle Rezept für einen Bärlauchaufstrich lese kann ich es gar nicht mehr erwarten bis es endlich Frühling wird und der Bärlauch wächst.

Auf Kommentar antworten

MinnieMouse7

Sehr guter Aufstrich!
So schnell gemacht. Da zahlt sich selbstmachen richtig aus, vor allem weil es ja sowieso besser schmeckt.
Mein Mann ist Lactoseintolerant und hier kann man auch sehr gut entsprechend anpassen und wieder genießen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111