Bärlauchpesto

Das Bärlauchpesto schmeckt einfach grandios. Dieses tolle Rezept ist endlich eine Abwechslung zum Normalen Pesto.

Bärlauchpesto

Bewertung: Ø 4,2 (161 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

40 g Bärlauch
30 g Kürbiskerne
100 g Parmesan (gerieben)
160 ml Olivenöl
20 ml Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geputzten Bärlauch grob schneiden. Anschließend gemeinsam mit den Kürbiskernen in einem Mörser schön fein zerreiben.
  2. Öl in die Bärlauchpaste einrühren und den Parmesan untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

Einfaches Pesto

EINFACHES PESTO

Nudeln mit Pesto sind ein Genuss, ein einfaches Rezept für einfaches Pesto finden Sie hier.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das Bärlauchpesto schmeckt wirklich sehr gut. Man kann es auch schon am Vortag zubereiten, wenn es am nächsten Tag schnell gehen muss.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE